Bettwaren

Zu gutem Schlaf gehört einiges: ein Kissen, das die Halswirbelsäule stützt und entspannt, eine Decke, die ein angenehmes Bettklima schafft sowie eine Auflage, die Ihre Matratze schont und den Kuschelfaktor erhöht. Unser Credo ist das Bekenntnis zu reinen Naturprodukten, die sich für Ihre Wünsche und Bedürfnisse eignen. weiterlesen ...

Nach Eigenschaften:

Nach Material:

Nach Material oder Eigenschaften filtern:

Produkte filtern
Produkte filtern
Füllmaterial
  Wärmevermögen
 bei nächtlichem Schwitzen
 waschbar
 für Allergiker geeignet
 vegan
 für Babies

36 Produkte

Seite
Produkte je Seite
  1. Bio-Moltonauflage „Gernot“

           

    Baumwolle

    • Kalmuck aus 100 % Bio-Baumwolle (kbA)
    • hygienisch und für Allergiker geeignet
    • waschbar bis 95 Grad
  2. Orthopädisches Kissen „Elias“ mit Bezug TENCEL®

           

    Latex

    Natur-Latex Kern

    Ab € 149,00
    Bewertung:
    100%
    • hergestellt in Deutschland
    • 100 % Naturlatex, QUL zertifiziert
    • anatomisch korrekt liegen
  3. Baby Decke, Kissen, Matratzenauflage – Set „Luca“

           

     

    Baumwolle

    • Bezug aus Feinbatist (kbA)
    • bei 60 Grad waschbar
    • hautfreundliche Naturfaser aus 100% Bio-Baumwolle (kbA)
  4. Füllung, Bezug und sogar die Fäden für die Versteppung sind aus 100 % natürlicher Baumwolle kbA

           

     

    Baumwolle

    • 100 % Bio-Baumwolle (kbA)
    • vegan
    • Außenbezug waschbar bis 60 Grad
  5. Wir verwenden handgepflückte Bio-Baumwolle für Füllung und Überzug.

           

    Baumwolle

    • Bezug aus Feinbatist (kbA)
    • für Allergiker geeignet
    • handgepflückte Bio-Baumwolle (kbA)
  6. Unterbett / Matratzenschoner aus Baumwolle kbA

           

    Baumwolle

    • Feinbatist: beste Stoffqualität
    • handgepflückte Bio-Baumwolle (kbA)
    • waschbar bis 60 Grad
  7. Wärmende Schafschurwolle und duftende Zirbe in Kombination.

     

     

    Zirbe mit Schafschurwolle

    • Wolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT)
    • Außenbezug waschbar bis 60 Grad
    • herrlich duftende Zirbe
  8. Schafschurwolle und Zirbe ergeben eine wärmende Kombination.

     

    Zirbe mit Schafschurwolle

    Ab € 164,00
    Bewertung:
    100%
    • Bezug aus Feinbatist (kbA)
    • alpin duftende Zirbenholzflocken
    • Wolle aus kbT mit hoher Selbstreinigungskraft
  9. Unterbett mit Füllung aus Schafschurwolle kbT und feinen Zirbenholzflocken

     

    Zirbe mit Schafschurwolle

    • Bezug aus Feinbatist, 100 % Bio-Baumwolle (kbA)
    • atmungsaktiv und selbstreinigend
    • alpiner Zirbenduft fürs Schlafzimmer
  10. Kissen aus TENCELâ„¢: Eine Faser mit besonderen Eigenschaften, die aus Holz gewonnen wird.

             

     

    TENCEL™

    • Faser aus natürlichen Rohstoffen
    • vegan und nachhaltig
    • feuchtigkeitsregulierend
  11. Mit TENCEL™ und Mais-Vlies verbinden sich zwei Funktionsfaser für Ihren Schlafkomfort.

           

    TENCEL™ und Maisfasern

    • Bezug aus Feinbatist (kbA)
    • nachwachsender Rohstoff
    • bis 60 Grad waschbar
  12. TENCEL™ hat kühlende Eigenschaften und sorgt für ein angenehmes Bettklima.

             

    TENCEL™

    • Bezug aus Feinbatist (kbA)
    • für hitzeempfindliche Menschen und Allergiker
    • aus handgepflückter Bio-Baumwolle (kbA)

36 Produkte

Seite
Produkte je Seite

Alle Preise inkl. 20% MwSt.

Bettdecken

Steppdecken und ihre Funktion

Alles was den Schlaf beeinflusst, ist wichtig. Besondere Bedeutung kommt der Bettdecke zu. Die Bettdecke, oder auch regional unterschiedlich als Steppdecke, Steppbett, Zudecke, Schlafdecke, Tuchent oder schlicht Decke bezeichnet, bietet nicht nur wohlige Wärme in der kalten Jahreszeit und luftige Frische im Sommer, sondern gibt uns auch Schutz und Geborgenheit während des Schlafs.

Die richtige Bettdecke ist sehr wichtig für unseren erholsamen Schlaf. Ob zu kühl oder zu warm gebettet, ein erholsamer Schlaf leidet darunter. Viele Menschen kennen das Phänomen, die Nacht ruhig durchgeschlafen zu haben, und dennoch am Morgen vor Müdigkeit kaum aus dem Bett zu kommen. Ein Grund dafür könnte die Bettdecke sein: Zu kühl oder etwas zu warm, ein zu trockenes Bettklima oder doch etwas zu klamm, alles Umstände, die unsere Schlafqualität und vor allem die Qualität der nächtlichen Erholung beeinflussen können.

Feuchtigkeitsabsorption ist wichtig

Die Bettdecke nimmt während der Nacht einen Großteil der vom Körper abgegebenen Feuchtigkeit auf. Messungen haben gezeigt, dass es sich dabei um bis zu 80 % handelt. Den Rest der Feuchtigkeit absorbiert die Umgebungsluft, die Schlafbekleidung und die Matratze .

Die wesentliche Funktion einer Bettdecke ist die Isolation gegen Kälte. Sie hindert die Körperwärme daran, sich zu schnell zu verflüchtigen und hält somit den Körper schön warm. Verantwortlich für die Wärmespeicherung ist jedoch nicht das Füllmaterial, sondern die Menge Luft, die es in sich tragen kann. Je mehr Luft also das Füllmaterial umschließt, (der Fachbegriff dafür heißt Bauschfähigkeit) desto höher ist die Isolationsleistung, bzw. das Wärmevermögen einer Steppdecke. Kein anderes Füllmaterial kommt dabei an die Bauschfähigkeit und somit an die Wärmeleistung einer Daunenbettdecke heran.

Die haptischen Funktionen der Bettware sind aber mindestens genauso wichtig. Darunter versteht man den „Griff“ also das Gefühl und die Empfindungen beim Berühren aber auch die Anschmiegsamkeit, wenn man sich damit zudeckt.

Wie „fällt“ die Bettdecke über den Rücken bei Seitenschläfern? Welche Verbindung geht sie zum Leintuch (Bettlaken) ein? Eher luftdurch- oder luftundurchlässig? Und wie schließt sie am Hals- und Schulterbereich ab? Das sind die wesentlichen Fragen zur haptischen Funktion. Denn die wärmste Daunendecke hilft nicht, wenn sie „steif wie ein Brett“ ist und es überall hereinzieht.

Die Bedürfnisse ändern sich mit den Jahreszeiten. Ist in warmen Sommernächten eine kühlende Bettdecke aus Wildseide  das Mittel der Wahl, so kann es im Winter die besonders wohlig warme Kamelhaardecke  sein. 

Ausführung

Eine hochwertige Bettdecke ist regelmäßig befüllt und gut versteppt. Die Konfektionsform, damit ist die Art der Steppung gemeint, muss regelmäßig und möglichst kleingliedrig sein. Dadurch wird das Zusammenrutschen des Füllmaterials verhindert. So entsteht eine stetige und gleichmäßige Wärmeleistung über der Gesamtfläche der Bettdecke. Optimalerweise ist der Rand als stabile Rolle ausgeführt.

Unsere Bettdecken werden entweder in Einnadel- oder in Vielnadeltechnik hergestellt. Beides sind handwerklich sorgfältig durchgeführte Methoden: Bei der Technik mit einer Nadel wird das Füllmaterial, eingehüllt in den Bezugsstoff, in eine Maschine gespannt und dann mit nur einer Nadel vernäht. Bei der Vielnadeltechnik werden Füllmaterial und Bezugsstoff in eine andere Maschine gespannt: Hier werden die Materialien dann mit Hilfe vieler Nadeln versteppt - daduch wird das Muster der Steppung sehr gleichmäßig. 

Materialien

Jede Nacht verbringen Sie einige Stunden unter Ihrer Bettdecke. Gerade aus diesem Grund ist es wichtig, dass die Betttextilien naturbelassen und schadstofffrei sind. Auch wenn geprüfte Qualität vielleicht ein wenig mehr kostet, ist es das auf jeden Fall wert. Im Wesentlichen besteht eine Bettdecke aus drei Materialien: dem Bezug, der Füllung und dem Steppgarn. 

Die Füllung 

Bei der Füllung unserer Bettwaren achten wir wie überall auf höchste Qualität. Wo immer es möglich ist, verwenden wir Materialien aus kontrolliert biologischer Tierhaltung bzw. aus kontrolliert biologischem Anbau. Die Schafe, die für unsere Schurwollkissen geschoren werden, beispielsweise weiden in den besten Regionen Süddeutschlands. Die Baumwolle wird in Westafrika ohne den Einsatz von Chemie von Hand gepflückt. 

Der Bezug

Ein weicher, anschmiegsamer Bezug der Bettdecke erhöht Ihr Wohlbefinden erheblich. Wir verwenden für unsere Bezugsstoffe widerstandsfähige Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) in zwei Varianten: "Feinbatist" und "Perkal". Baumwolle weist eine hohe Reißfestigkeit, eine hohe Nassfestigkeit und eine hohe Scheuerfestigkeit auf.

Bezug-Material:

Unter Feinbatist versteht man ein besonders feinfädiges (feiner als Nm 80) Baumwoll- oder Viskosegewebe mit sehr enger und fester Gewebebindung. Nm Ist die Länge – in Meter – eines Garnes mit einem Gewicht von einem Gramm. Unser Feinbatist wird aus 100% natürlicher und hochwertigster kbA Baumwolle hergestellt und erhält durch die aufwendige und sorgfältige Verarbeitung einen besonders weichen Griff und wunderbare Anschmiegsamkeit.

Bezug-Material:

Perkal ist ein leichter Baumwollstoff, der feinfädig und dicht gewebt ist. Er wird bevorzugt bei der Herstellung von Bettwäsche verwendet und ist fest, flexibel, weich, einfach zu pflegen und langlebig. Unser Perkal wird aus 100% kbA Baumwolle gefertigt. Die Baumwolle wird von Hand geerntet, es werden keine chemischen Mittel zur Ernte eingesetzt. Der kontrolliert biologische Anbau verbietet grundsätzlich genetisch veränderte Organismen und den Einsatz jeglicher Chemie.

 

Bettdecken für alle Jahreszeiten

Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: Je nach Jahreszeit haben wir unterschiedliche Anforderungen an unsere Bettdecke. Im Sommer bevorzugen wir eine leichte, kühlere Decke, im Winter muss sie genug Wärme spenden und schön kuschelig sein. Hier finden Sie von der leichten Sommerdecke bis hin zur Vierjahreszeiten-Bettdecke für jede Jahreszeit Ihr persönliches Lieblingsstück.

Leichte Bettdecke für den Sommer

Füllmenge: 800 g bei einer Deckengröße von 135 x 200 cm (in Österreich 140 x 200 cm)

Für warme Sommernächte oder wenn Sie generell ein geringeres Wärmebedürfnis haben.

Für unsere leichte Decke werden die Füllmaterialien sparsam eingesetzt und gut in den einzelnen Kammern versteppt. So ist durchgehend die gleiche Wärmeleistung gewährleistet.

Medium-Bettdecke für den Übergang und Winter

Füllmenge: 1.200 g bei einer Deckengröße von 135 x 200 cm (in Österreich 140 x 200 cm)

Unsere Medium-Bettdecke eignet sich mit ihrer dichteren Füllung für kühle Sommernächte und für die Übergangszeit.

Duo-Decke

Füllmenge: 1.600 g bei einer Deckengröße von 135 x 200 cm (in Österreich 140 x 200 cm)

Besonders kuschelig kommen Sie mit unserer Duo-Decke durch die kalte Jahreszeit. Das besondere an ihr: Durch die doppelte Versteppung entsteht in der Mitte ein Hohlraum, der noch besser isoliert. Für die kalte Jahreszeit und auch dann, wenn Ihr Schlafzimmer immer gut belüftet ist.

Vierjahreszeiten-Bettdecke

Füllmengen: 800 g und 1.200 g bei einer Deckengröße von 135 x 200 cm (in Österreich 140 x 200 cm)

Unsere Vierjahreszeiten-Decke besteht aus einer mittelwarmen Medium- und einer leichten Sommerdecke. Aus beiden Decken kann eine wunderbare Kombination entstehen, in dem man sie mit den angenähten Stoffbändern einfach verbindet. So bleibt es auch in kalten Nächten wohlig warm und das Bettklima angenehm. Mit der Vierjahreszeiten-Decke stehen Ihnen drei Decken für alle Jahreszeiten und klimatischen Gegebenheiten zur Verfügung: Für warme Sommernächte eignet sich die leichte Decke, wenn es etwas abkühlt, wärmt die Medium-Variante und wenn die Temperatur stark abfällt, ist die wärmende Kombination ideal.

 

Bettdecken-Größen

Andere Länder – andere Bettwarengrößen! Die Abmessungen, die als Standardgrößen bezeichnet werden, sind von Land zu Land unterschiedlich.

  • In Österreich: 140 x 200 cm
  • In Deutschland: 135 x 200 cm

Für Personen die größer sind als 180 cm und alle die es ganz besonders komfortabel haben möchten, empfehlen wir längere Bettdecken – also in Komfortgrößen.

  • In Österreich: 140 x 220 cm
  • In Deutschland: 155 x 220 cm

LaModula-Bettdecken erhalten Sie auch in allen gängigen anderen Längen und Breiten!

  • 155 x 200 cm
  • 200 x 200 cm
  • 200 x 220 cm
  • 200 x 240 cm
  • 220 x 240 cm

Kissen

Funktion und Schlafposition

Das passende Kissen oder auch Polster genannt, ist genau so wichtig wie die passende Matratze. Das Kissen dient dazu, den Kopf- und Halsbereich bequem und entspannt zu lagern. Funktionell betrachtet gleicht das Kissen bei Rückenschläfern die natürliche Krümmung der Wirbelsäule aus. Bei Seitenschläfern gleicht das Kissen den "Niveauunterschied" zwischen Kopf- und Schultern aus. Die Schultern sollten nicht am Kissen ruhen, sondern durch die Schulterabsenkung Ihrer Matratze/Lattenrost bzw. Ihres Schlafsystems eine entspannte und stabile Positionierung erlauben. Der Halswirbelbereich sollte durch das Kissen so positioniert werden, dass die Halswirbelsäule ihren natürlichen Verlauf beibehalten und ebenso entspannt positioniert werden kann. 

Durch die Entnahme von Füllmaterial kann bei fast allen Kissen von LaModula (außer bei den Daunen- und bei den Nackenstützkissen) die Höhe und Festigkeit reguliert werden.

Unterbetten

Mit einem Unterbett können Sie Ihr Bett ganz einfach und individuell auf Ihre Bedürfnisse, die von Jahreszeit zu Jahreszeit unterschiedlich sein können, anpassen. Grundsätzlich liegen Sie mit einem Unterbett etwas weicher. Auch können Sie Ihr Wärmebedürfnis damit ideal ausgleichen. Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass Sie das Unterbett in den meisten Ausführungen auch waschen bzw. reinigen lassen können.

So ist ein hygienisches Bettklima leicht zu gewährleisten. Dies ist insbesondere in warmen Sommernächten sehr empfehlenswert. Auch für Kinder empfehlen wir gerne waschbare Unterbetten. So ist auch bei einem Malheur die Nachtruhe rasch wieder hergestellt - Unterbett ab in die Waschmaschine, frisches Leintuch auf die Matratze und schon können die Träume für alle Familienmitglieder trocken und hygienisch weitergehen. 

Das gleiche wie für unsere Bettdecken, gilt natürlich auch für unsere Unterbetten: Wir verwenden für die Füllungen und für die Bezüge nur die besten Materialien. Auch manche unserer Matratzenschoner erhalten Sie in den Ausführungen "Feinbatist" bzw. "Perkal". 

Wir empfehlen Ihnen unsere Unterbetten für Matratzen als auch für  Schlafsysteme.

Wenn Sie nähere Informationen zu unseren Produkten haben, sind wir gerne persönlich für Sie da: per Telefon, E-Mail oder über unseren praktischen Live-Chat. Wir freuen uns auch sehr über einen Besuch in einem unserer Schauräume. 

„Nahezu 100 % unserer Kunden empfehlen LaModula weiter“

Zufriedene Kunden sind unser höchstes Gut: Ihr optimales Einkaufserlebnis ist unser Ziel. Wir haben in einer Telefonumfrage nachgefragt und gesehen, dass uns das ausgezeichnet gelingt: Fast 100 % unserer Kunden empfehlen uns weiter. Das sagen unsere Kunden:

Avatar
Dr. Thomas Schmitt
 
Avatar
Edith und Peter Lechner
 

 

Wie kann ich Ihnen helfen?

Ich rufe Sie gerne zurück

Rufen Sie uns an

kostenfrei aus AT, DE, CH & IT

00800 39900 388

Schreiben Sie uns

office@lamodula.at

Besuchen Sie uns

Standorte


Ich gestalte Ihren Einkauf bei uns so angenehm wie möglich!
  • Ich suche mit Ihnen gemeinsam die idealen Produkte aus.
  • Ich erstelle für Sie Ihre Bestellung.
  • Ich erstelle Ihnen ein unverbindliches Angebot.
  • Ich führe Sie persönlich durch unsere Ausstellung.

Wir sind für Sie da per Live-Chat, Telefon und E-Mail:
Montag bis Samstag
9:00 - 21:00 Uhr