Massivholzbetten

Natürliche Massivholzbetten fördern Ihren erholsamen Schlaf. Wir verarbeiten hochwertiges, handselektiertes Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft zu Ihrem Lieblingsbett. Das metallfreie und stabile Stecksystem macht die Montage zu einem Kinderspiel. Träumen Sie schön!

Alle Preise inkl. 20% MwSt.

Massivholzbetten: Optimal für gesunden Schlaf

Wussten Sie, dass der Mensch ein Drittel seines Lebens verschläft? Ein Grund mehr, gesunden, erholsamen Schlaf zu fördern und in eines unserer Massivholzbetten zu investieren! In einem Bett aus Massivholz schlafen Sie besonders gut, da die natürliche Beschaffenheit dieses Materials Wärme und Geborgenheit ausstrahlt. Wir verarbeiten hochwertiges Holz zu metallfreien, massiven Betten, in denen Sie bestens entspannen können! 

Massive Holzbetten in verschiedenen Abmessungen

Egal ob Sie nach einem Massivholzbett mit den Maßen 140 x 200 cm suchen, ob es luxuriöse 200 x 220 cm oder doch lieber 80 x 190 cm sein sollen: In unserem Sortiment finden Sie bestimmt auch für Ihren Bedarf das richtige Bett aus Massivholz!

Standardabmessungen

Sämtliche Maße, die bei den Betten angegeben sind, beziehen sich auf die Liegefläche und damit die Matratzengröße. Als Standardmaße gelten bei LaModula 90 x 200 cm sowie 180 x 200 cm. Diese Ausführungen fallen unter die 6-Woche-Geld-zurück-Garantie. Alle anderen Dimensionen verstehen sich als Maßanfertigung und sind von der Geld-zurück-Garantie ausgeschlossen – doch bestimmt wollen Sie Ihr neues Massivholzbett ohnehin gar nicht mehr hergeben!

Für Einzelpersonen bieten sich die Maße 90 x 200 cm als komfortable Liegefläche an. Möchten Sie zu zweit in Ihrem Massivholzbett schlafen, empfehlen wir die Abmessung 180 x 200 cm. Wählen Sie im Zweifelsfall lieber ein größeres Modell, um besonders luxuriös und bequem zu liegen.

Stabile Qualität in jeder Größe

Ab einer Breite von 140 cm sind die Betten mit massiven Fußstützen sowie mit einem Mittelbrett ausgestattet. Das macht sie noch stabiler, sodass das Bettgestell spielend leicht zwei Lattenroste bzw. zwei einzelne Matratzen tragen kann. Auch ein durchgehender Lattenrost mit einer Matratze ist möglich.

Durch das massive Holz der Betten ist grundsätzlich jedes Modell sehr robust und stabil. Massivholz bedeutet, dass das ganze Möbelstück durch und durch aus derselben Holzart besteht. So können Sie sich auf belastbare, langlebige Qualität verlassen.

Massivholzbetten mit Komforthöhe oder Bettkasten

Unsere Betten aus massivem Holz überzeugen durch ihre schöne, natürliche Optik und lange Lebensdauer, aber auch durch viele frei wählbare Zusatzeigenschaften. Besonders beliebt sind heutzutage Betten mit Komforthöhe, und auch zusätzlicher Stauraum in Form von Schubladen unter dem Bett ist ein äußerst angenehmes Merkmal.

Komforthöhe für Ihr Massivholzbett

LaModula-Massivholzbetten gibt es auch in Komforthöhe von 47 cm. Diese Angabe bezieht sich auf die Oberkante der Seitenteile. Auf einem Bett in Komforthöhe liegen Sie nicht nur etwas höher, das Aufstehen oder Hinlegen wird außerdem deutlich bequemer.

Wie hoch Sie liegen, hängt dabei von der gewählten Matratze ab. Wir empfehlen, die Matratze 5-12 Zentimeter über den Bettrahmen stehen zu lassen. Bei einem Massivholzbett in Komforthöhe ergibt sich dadurch eine maximale Liegehöhe von 59 cm. Für den Fall, dass Sie noch höher liegen möchten, werden Sie bei unseren Boxspringbetten fündig. 

Massive Holzbetten mit Stauraum

Nicht jedes Schlafzimmer bietet genug Platz für viele Kommoden und Schränke. LaModula-Massivholzbetten gibt es daher auch mit bis zu zwei optionalen Unterbettkommoden. So gewinnen Sie zusätzlichen Stauraum, in dem zum Beispiel Bettwaren Platz finden und mit einem Handgriff aufgeräumt sind.

Bettkästen haben entweder Filzgleiter für harte Böden (metallfrei) oder Möbelrollen für Teppich- oder auch harte Böden (nicht metallfrei).

Massivholzbetten in schönen Designs

Ein Bett aus Massivholz passt zu jeder Schlafzimmereinrichtung, denn es kann entweder die bereits vorhandenen Möbel ergänzen oder als bewusster Stilbruch eingesetzt werden. Da massives Holz keine Abnutzungserscheinungen zeigt, stellt Ihr Bett auch langfristig ein ebenso bequemes wie schmückendes zentrales Element im Schlafzimmer dar.

Massivholz ist zeitlos, steht für bleibende Werte und stellt Nähe zur Natur her. Unsere Vollholzbetten werden von unseren Designern nach modernen Gesichtspunkten und dennoch in traditioneller Art, schlicht oder auch mit auffälligeren Akzenten gestaltet. Dennoch eint sie alle der besondere LaModula Stil und die hochwertige, metallfreie Verarbeitung. Welches Design darf es für Ihr Schlafzimmer sein?

Schwebendes Massivholzbett

Unsere massiven Holzbetten gibt es auch in Schwebeoptik. Durch das nach hinten versetzte Fußteil wirkt es, als würde das Bett über dem Boden schweben, sodass Ihr Schlafzimmer eine besonders stylische Note bekommt. Dabei kommt aber natürlich die Stabilität nicht zu kurz, denn unsere schwebenden Betten sind genauso elegant wie robust! Die schwebenden Massivholzbetten sind sowohl in der Standardausführung als auch in der Boxspring-Variante erhältlich.

Massivholzbett im Landhausstil

Sanft geschwungene Linien, liebevolle Details und Fräsungen am Kopf- und Fußteil: Dadurch zeichnen sich unsere massiven Holzbetten im Landhausstil aus. Die rustikale Optik und die warmen Holzfarben machen das Schlafzimmer noch gemütlicher, während das Bett selbst durch seine stabile Qualität überzeugt.

Boxspringbetten aus Massivholz

Unvergleichlich luxuriös liegt man auf einem Boxspringbett, denn die überdurchschnittliche Höhe dieser Bettmodelle schafft ein königliches Liegegefühl. LaModula-Boxspringbetten sind aus hochwertigem Eichen- oder Zirbenholz gefertigt und nicht nur komfortabel, sondern auch robust.

Auf unseren Boxspringbetten liegen Sie in 63 cm Höhe, was auch das Aufstehen bzw. Hinlegen sofort bequemer macht. Die Betten werden mit unserem Lattenrost „Sonja“ geliefert, der durch viele Federleisten und eine Schulterabsenkung ein gesundes Liegen fördert.

Moderne Massivholzbetten

Falls Sie nach einem Massivholzbett suchen, das nicht nur wegen des hochwertigen Holzes eine Augenweide ist, empfehlen wir unsere Bettmodelle mit modernen Designelementen. Hier können Sie sich zum Beispiel für ein Bett mit einem Bezug aus Flockvelours am Kopfende entscheiden. Bei der Farbe des Stoffes haben Sie die Wahl zwischen sechs verschiedenen Tönen, sodass Sie das Bett ganz dem Farbkonzept des restlichen Schlafzimmers anpassen können. Flockvelour ist sehr pflegeleicht und widerstandsfähig. Kleine Flecken können mit etwas Wasser schnell entfernt werden.

Alternativ kann das Kopfteil auch durch Gravuren verschönert werden. Mit präziser Technik fräsen wir für Sie gerne eines von drei Motiven in die Stirnseite des Bettes: das Yin-Yang-Symbol, die Blume des Lebens oder den Traumfänger. Durch die beruhigenden, zeitlosen Bilder können Sie die Schlafatmosphäre noch unterstreichen.

Metallfreie Betten aus massivem Holz

Abgesehen von Betten mit Stop-Control-Funktion sind alle Massivholzbetten von LaModula zu hundert Prozent metallfrei. Durch das stabile Stecksystem kann Ihr Bett ganz leicht auf- und abgebaut werden, während die Qualität dabei gleich und passgenau bleibt. Eine Montageanleitung liegt jedem Bettmodell bei oder kann online heruntergeladen werden.

Ein metallfreies Massivholzbett bildet die ideale Grundlage für einen gesunden Schlaf, da sich natürliche Materialien positiv auf unser Wohlbefinden auswirken. Wenngleich die Meinungen über den gesundheitsschädigenden Einfluss von Elektrosmog und Handystrahlung auseinandergehen, ist dennoch unbestritten, dass es gesund ist, natürlichen Materialien, besonders in der Schlafumgebung, den Vorzug zu geben.

Denn durch Mobilfunknetze, GPS- und Radiosignale, Wireless-Lan, Strom, Computer, Handys und TV-Geräte leben wir im Alltag bereits in einer strahlungsintensiven Umgebung. Metallische Komponenten können die Strahlung konzentrieren, die dann verstärkt an unseren Körper abgegeben wird. Dieses Risiko können Sie mit metallfreien Betten aus Massivholz minimieren.

Betten aus rustikalem Massivholz

Mit einem Massivholzmodell erwerben Sie nicht nur ein gesundes Bett, Sie entscheiden sich außerdem für ein wertbeständiges Möbelstück, zeigen eine bewusste Lebenseinstellung und tun sich selbst etwas Gutes. Bei LaModula können Sie sich sicher sein, nur Betten aus bestem österreichischem Vollholz zu bekommen.

Naturmaterial Massivholz

Wir verwenden ausschließlich Vollholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft, das per Hand selektiert wird. Bei der Verarbeitung haben traditionelles Handwerk und rein natürliche Materialien einen hohen Stellenwert. So verwenden wir zum Beispiel für unsere Eichenholzbetten nur ökologisches Hartwachsöl und schleifen die Bretter per Hand ab.

Betten aus Massivholz sind einzigartig, denn jeder Baum ist unterschiedlich. So ergeben sich verschiedenste Zeichnungen und Farbtöne, die Ihrem Schlafzimmer einen individuellen Charakter verleihen. Holz kann zudem je nach Sorte etwas nachdunkeln. Dieser Prozess wird von der Licht-, Sonnen- und Wärmeeinwirkung am jeweiligen Standort beeinflusst und ist ein weiteres Zeichen für die natürliche Qualität von LaModula-Massivholzbetten.

Massivholzbett: Eiche und Wildeiche

Eichenholz ist nicht umsonst ein beliebtes Material für den Bau von stabilen Möbeln. Diese Holzart gilt als besonders robust und widerstandsfähig, sodass sie sich perfekt für Betten eignet. Denn schließlich soll ein neues Bett viele Jahre Freude bereiten!

Die Wildeiche, auch Eiche Rustikal genannt, unterscheidet sich dabei von der Balkeneiche durch ihre vielseitige, ausdrucksstarke Maserung und zahlreiche Äste. Ein Massivholzbett aus Wildeiche hat aufgrund der Lage, in der die Bäume meist wachsen, schlicht eine andere, besonders lebhafte Optik.

Bei LaModula-Massivholzbetten aus Eiche und Wildeiche wird die einzigartige Zeichnung im Holz durch die Behandlung mit Hartwachsöl angefeuert. Durch die natürlichen Öle kommen sowohl die Farbe als auch die Muster noch wärmer und deutlicher zur Geltung.

Die Behandlung sorgt aber nicht nur für eine besonders schöne Optik, sondern macht das Bett zudem schmutz- und feuchtigkeitsbeständig. Eichenholzbetten sind sehr pflegeleicht: Wischen Sie einfach von Zeit zu Zeit mit einem weichen Lappen das Bett ab. Kleine Flecken können mit einem angefeuchteten Tuch entfernt werden.

Massivholzbett: Zirbenholz

Betten aus österreichischem Zirbenholz zeichnen sich durch ihr helles, warmes Braun sowie den angenehmen, zarten Duft aus. Da die Oberfläche unbehandelt ist, können sich die aromatischen Öle und Harze im Holz entfalten und in Ihrem Schlafzimmer ein wohltuendes Klima schaffen.

Studien haben ergeben, dass der dezente Duft von Zirbenholz sogar die Herzfrequenz senkt. Das bedeutet, dass Sie in einem Zirbenbett besonders gesund schlafen und morgens noch erholter aufwachen können. An die 8 Stunden verbringen wir pro Nacht im Bett: Da lohnt es sich, auf ein gutes Schlafklima zu setzen!

Massivholzbett: Esche

Eschenholz hat eine hellbraune Farbe und ist dank seiner biegsamen Qualität perfekt für den Möbelbau. So verleihen unsere Massivholzbetten aus Esche Ihrem Schlafzimmer eine freundliche, harmonische Note. Wie unsere Eichen- und Kastanienbetten sind auch die Betten aus massivem Eschenholz mit ökologischem Hartwachsöl behandelt, sodass der warme Farbton und die ebenmäßige Oberfläche lange Zeit erhalten bleiben.

Massivholzbett: Kastanie

Tiefes, warmes Goldbraun und eine einzigartige Zeichnung sind charakteristische Merkmale der Edelkastanie. Wie auch Möbel aus massivem Eichenholz dunkeln Kastanienbetten mit der Zeit nach. Die Behandlung mit ökologischem Hartwachsöl sorgt bei LaModula dafür, dass die Betten aus stabilem, dunkelbraunem Massivholz langfristig ihre seidig glatte Oberfläche und schöne Optik beibehalten. 

Besser schlafen im Massivholzbett

Regelmäßiger, guter Schlaf ist unabdingbar für Körper und Geist. Deshalb lohnt es sich, die Schlafzimmereinrichtung und besonders das Bett, in dem wir die ganze Nacht verbringen, achtsam zu wählen. Mit Massivholzbetten von LaModula investieren Sie in rein natürliche, metallfreie Qualität und hochwertige Materialien in ästhetischer Optik. Schlafen Sie gut – Nacht für Nacht!