Gitterbetten

Ein Gitter-, Baby- oder Kinderbett aus Massivholz bringt ein Stück Natur in Ihr Kinderzimmer. Zur Verwendung kommt österreichisches Vollholz aus fairer Forstwirtschaft. Ihr Sprössling wird sich in der gesunden Atmosphäre des Naturholzes wohl fühlen. Die Gitterbetten sind völlig metallfrei und leicht zu einem Beistell- oder Kinderbett umbaubar.
Alle Preise inkl. 20% MwSt.

Gitterbetten von LaModula: Ein Stück Natur im Kinderzimmer

Guter Schlaf ist für jeden Menschen wichtig. Besonders für die Kleinsten ist er aber für eine gesunde Entwicklung umso essenzieller. Je jünger das Kind, desto mehr Schlaf braucht es, weshalb ein passendes Gitterbett eine Investition ist, bei der man auf Qualität setzen sollte.

Metallfreie Gitterbetten als beste Voraussetzung

Um Babys und Kleinstkindern ein gesundes Umfeld für den Alltag zu bereiten, sollte idealerweise die ganze Wohnung und vor allem das Schlafzimmer entsprechend natürlich gestaltet sein. Diese Voraussetzungen sind bei unseren Gitterbetten aus Zirbenholz, Eiche, Esche und Kastanie absolut erfüllt, da sie rein natürlich und frei von künstlichen Materialien sind.

Die Gitterbetten bestehen zu hundert Prozent aus Holz. Sie sind kunststoff- und metallfrei und bilden dadurch ein natürliches Nest für Ihr Baby. Die solide Bauart gibt Ihrem Kind Sicherheit und sorgt dafür, dass es ruhig schläft.

Gitterbetten aus Vollholz von LaModula sind gleichzeitig sehr einfach aufzubauen, denn die einzelnen Teile können nach Anleitung ineinandergesteckt werden. Mit wenigen Griffen setzen Sie ein Gitterbett zusammen, in dem Ihr Kind mit keinerlei Metall oder Kunststoff in Berührung kommt.

Geborgen und sicher im Holzbettchen

Die vier Gitterwände formen ein beruhigendes Nest. Ihr Baby schläft geborgen in seinem begrenzten Bettchen, statt sich in einem großen Raum verloren zu fühlen. Sowohl das Gitterbett aus Zirbenholz als auch die Varianten aus Eiche, Esche und Kastanie sind in einem hellen Ton gehalten, sodass die Farbgebung ebenfalls freundlich und einladend wirkt.

Neben seiner hellen Farbe verströmt ein Gitterbett aus Zirbenholz außerdem einen sanften Duft von natürlichen Ölen und Harzen. Dieses Aroma ist nachweislich gesund für den menschlichen Organismus. Vor allem Babys und Kleinkinder profitieren in ihrer Entwicklung also umso mehr von einem Zirben-Gitterbett.

Aber auch ein Eichenholz-Gitterbett wirkt beruhigend durch seine leicht glänzende, mit wertvollen Ölen behandelte Oberfläche. Die Vorbehandlung mit ökologischem Hartwachsöl ist übrigens auch ein Garant für die absolute Sicherheit Ihres Kindes, denn sie verhindert Schieferbildung.

Funktional und treu: das natürliche Gitterbett

Ein Gitterbett aus Zirbe, Eiche, Esche oder Kastanie von LaModula ist schön anzusehen und schafft sofort ein freundliches Raumklima. Unsere Modelle sind aber auch äußerst funktional. Denn wir wissen: Kinder wachsen schnell und brauchen Möbel, die sich anpassen können.

Darüber hinaus ist es wichtig, den Schlafplatz nicht stark zu verändern, wie es zum Beispiel mit einem neuen Bett der Fall wäre. Mit einem Bett, das mitwächst, ist Kontinuität und damit ein gleichmäßig guter Schlaf über die Jahre hinweg garantiert.

Unsere Holzbetten für die Kleinsten lassen sich dementsprechend auf viele Weisen dem Alter Ihres Kindes anpassen. Das beginnt bereits bei den Gitterwänden, denn die Vorderseite kann mit wenigen Handgriffen ausgetauscht werden. So können Sie in unruhigen Nächten ganz nah bei Ihrem Kind sein und ihm Sicherheit geben.

Ist das Kind etwas älter und die vordere Gitterwand nicht mehr nötig, kann die Einlegetiefe angepasst werden. Durch die leichte Versetzung nach unten bildet die Vorderkante des Bettgestells eine minimale Erhöhung. So bleibt die Frontseite des Bettes offen, während das Kind gleichzeitig geschützt liegt.

Weil mit einem Baby auch viele neue Utensilien in das Schlafzimmer einziehen, werden unsere Gitterbetten optional mit einer Kommode unter dem festen Lattenrost geliefert. Dort können Bettwäsche oder auch Spielzeug und Kuscheltiere platzsparend verstaut werden.

Selbst wenn Ihr Liebling kein Gitterbett mehr braucht, bleiben unsere Betten treue Begleiter: Mit wenigen Handgriffen lässt sich das Bett in ein echtes Kinderbett oder ein Sofa verwandeln.

Bester Schlaf auch für die Kleinsten

In einem Gitterbett aus Holz schläft Ihr Baby in einem ganz natürlichen und dabei gemütlichen Umfeld. Die völlig kunststoff- und metallfreie Verarbeitung garantiert nicht nur die Sicherheit Ihres Kindes, sondern fördert auch seine Gesundheit. Mit unseren Holzbettchen schaffen Sie also optimale Schlafbedingungen für Ihr Kind und unterstützen so seine gute Entwicklung.