Buchenbetten

  • metallfreies Stecksystem
  • mit natürlichem Öl veredelt
  • schneller & einfacher Auf- und Abbau

Metallfrei, langlebig und massiv. Unsere hochwertigen Buchenbetten lassen sich dank stabiler Steckverbindung ruckzuck sowie kinderleicht ohne Werkzeug auf- und wieder abbauen – ohne an Qualität zu verlieren. In vielen Designs und Größen erhältlich, sind die geölten Betten aus Buche eine nachhaltige Investition. weiterlesen ...

19 Produkte

Seite
Produkte je Seite

19 Produkte

Seite
Produkte je Seite

Alle Preise inkl. 20 % MwSt.

Betten Buche – für den guten Schlaf

Im Abschnitt Vorteile zeigen wir Ihnen, warum Buchenbetten eine gute Wahl für unser Zuhause sind und welche Auswirkung sie auf unseren Schlaf haben.

Sie möchten mehr über den natürlichen Werkstoff erfahren? Auf dem Buchenholzweg finden Sie alles über die Herkunft, das Aussehen und die Behandlung des massiven Buchenholzes. Unter Designs und Stilrichtungen lernen Sie unsere Bettenmodelle, Designs und Größen kennen.

Sie möchten wissen, wie Sie Ihr Bett aus Buche am besten pflegen? Im Abschnitt Reinigungshinweise lesen Sie Tipps und Tricks zur Reinigung, um die Langlebigkeit des Buchenbettes zu erhöhen.

Der Bereich Montage erklärt das metallfreie Stecksystem und den einfachen Aufbau des Bettes.

Vorteile von Buchenbetten

Ein Buchenbett im Schlafzimmer bietet zahlreiche Vorteile, die zu Ihrem erholsamen Schlaf beitragen können. Dazu zählen die positiven Eigenschaften des Buchenholzes und ein hübsches Design – kein Wunder, dass Betten aus Buche als beliebte Schlafzimmermöbel gelten. Es gibt zusätzlich ein wichtiges Kriterium, das wir nie vernachlässigen sollten: unsere Gesundheit. Werfen wir einen genauen Blick auf die Vorteile, warum sie eine nachhaltige Bereicherung darstellen und welchen Einfluss sie auf unseren Schlaf haben.

Warum sind massive Buchenbetten eine gute Wahl?

  1. Bett Buche Clara preisgünstig
  2. langlebig & nachhaltig
  3. feuchtigkeitsregulierend für ein gutes Raumklima
  4. metallfrei
  5. einfacher & schneller Auf- und Abbau ohne Qualitätsverlust

Massive Betten aus Buche sind aufgrund ihrer Langlebigkeit eine nachhaltige Investition. Im Verhältnis haben diese – je nach Modell – einen günstigen Preis.

Buchenholz ist ein natürlicher Werkstoff, der arbeitet. Es nimmt die Feuchtigkeit aus der Raumluft auf und gibt diese wieder an die Umgebung ab. So wird das Raumklima auf eine natürliche Art und Weise reguliert und Sie schlafen stets in einem ausgeglichenen Ambiente. Kurz: Optimale Bedingungen zum Schlafen.

Da wir für reine Naturprodukte stehen, sind die Buchenbetten vollkommen metallfrei und ohne synthetische Materialien gefertigt.

Das stabile Stecksystem ermöglicht ein kinderleichtes und schnelles Zusammenstecken. Im Gegensatz zu Metallbetten leiten unsere metallfreien Betten aus Buche keinen Elektrosmog wie Handystrahlung weiter und tragen so zu einem erholsamen Schlaf bei.

Bett Buche massiv – eine gute Wahl für alle, die nachhaltig in ein gesundes, natürliches Schlafumfeld investieren möchten.

Haben Betten aus Buche Einfluss auf meinen Schlaf?

Betten aus Buchenholz können zu einem erholsamen Schlaf beitragen. Hier sind ein paar Aspekte, die Sie beachten sollten:

  • Atmungsaktivität: Wie oben bereits erklärt, ist Buchenholz von Natur aus atmungsaktiv und reguliert das Raumklima auf natürliche Art und Weise. Das kann helfen während des Schlafes nicht zu überhitzen.
  • Natürliche Eigenschaften: Die antibakteriellen Eigenschaften reduzieren die Ansammlung von Bakterien und Allergenen. So finden auch Allergiker in ihren wohlverdienten Schlaf.
  • Schlafumgebung: In Kombination mit einer passenden Schlafunterlage wird Ihr Körper bzw. Ihr Rücken beim Schlafen optimal unterstützt. Auf diese Weise kann der Liegekomfort gesteigert und Druckpunkte entlastet werden.
  • Optik: Auch für unser Auge gibt’s was Gutes: Denn ein ästhetisch ansprechendes Umfeld kann sich auch auf die Schlafqualität auswirken. In einer gemütlichen Atmosphäre fühlen wir uns gleich wohler – das natürliche Aussehen und die Wärme spielen hier eine tragende Rolle.

Ob und wie das Bett Ihren Schlaf beeinflussen kann, hängt von einigen Dingen ab. Beispielsweise Ihrer Lieblingsschlafposition, dem Wärme- und Platzbedürfnis oder dem Wunsch nach einem stabilen Bettgestell. Auch beim Aussehen des Holzes mag Ihr Auge mitentscheiden. Eine ruhig-verlaufende Holzoberfläche wie die Kernbuche bietet schon beim ersten Hinsehen Entspannung an.

Fazit: Ein hochwertiges Bett aus Kernbuche trägt mit den positiven Eigenschaften zu einer natürlichen Schlafumgebung bei und steigert Ihren Schlafkomfort.


Bett Buche – auf dem Buchenholzweg

Möchten Sie mehr über die Buche erfahren? In diesem Abschnitt beschäftigen wir uns näher mit der Herkunft, dem Aussehen und der Behandlung.

Wo kommt das Buchenholz her?

Buchenholz gehört zur Gruppe der Laubhölzer – eine sehr alte und früher weitverbreitete Baumart in Europa. Je nach Produkt und Hersteller kann die Herkunft variieren.

Der Oberbegriff Buche (Fagus) umfasst verschiedene Variationen an Buchenarten: Rotbuche, Weißbuche und Amerikanische Buche. Sie unterscheiden sich leicht in Wuchs und Aussehen, gehören jedoch alle zur gleichen Gattung. Die Rotbuche (Fagus sylvatica) ist am häufigsten in Mitteleuropa zu finden.

Wir beziehen das Holz der Rotbuchen aus europäischen Wäldern – und das aus nachhaltiger Forstwirtschaft.

Wie sieht Buchenholz aus?

Der rotbraune Kern der Rotkernbuche bildet sich ab einem Baumalter von ca. 100 Jahren; die rotbraunen Einschlüsse weisen eine einzigartige Maserung auf und entstehen durch natürliche Wuchs- und Oxidationsprozesse.

Für unsere Betten und Möbel verwenden wir sowohl das Kernholz der Rotbuche als auch das junge, aktive Splintholz.
Kurz: Die Rotkernbuche ist zum Teil rötlich und hat eine gleichmäßige, aber dennoch lebhafte Maserung.

Mehr Detailinformationen zu den Unterschieden – Buche, Kernbuche & Rotkernbuche – lesen Sie in unserem Lexikon.

Was sind die Eigenschaften der Buche?

Buche Wald Die Buche eignet sich ausgezeichnet für die Herstellung von Betten und Möbeln, da es sich um ein sehr hartes Massivholz handelt: Kurz: Es ist super stabil! Aufgrund seiner hohen Energiedichte kann es auch als Brennholz fungieren.

Ein hartes Holz, das robust und widerstandsfähig gegenüber Verschleiß und Abnutzung ist – ideal für Betten! Es steht für Langlebigkeit und Stabilität.

  • Festigkeit & Härte
  • gute Biege- und Formbarkeit
  • pflegeleicht

Die positiven Eigenschaften der Buche machen sie zu einem beliebten Material in der Möbelherstellung. Sie bietet sowohl funktionale als auch ästhetische Vorteile und ist eine nachhaltige Wahl als Buchenbett.

Ist das Buchenholz behandelt?

Die Buchenbetten von LaModula sind alle mit einem weiß-pigmentierten Natur-Öl geölt. Auf diese Weise wird die Oberfläche ebenmäßig glatt, die Maserung angefeuert und die Farbe kommt in seiner Tiefe noch schöner zur Geltung. Durch die weißen Pigmente im Öl erstrahlt das Holz heller und dunkelt nur gering nach.

Was ist das beste Holz für mein Bett?

Die Wahl des besten Holzes für Ihr geöltes Massivholzbett hängt von verschiedenen Faktoren ab: persönliche Vorlieben, Budget, Anforderungen, Aussehen. Es gibt einige Holzarten, die sich besonders bewährt haben.

Harthölzer wie die Eiche und die Buche sind besonders langlebig und stabil, weshalb sie sich ideal als Material eignen und eine nachhaltige Investition darstellen. Auch Allergiker erfreuen sich dieser Holzarten, da sie weniger Harz enthalten.

Suchen Sie sich ein hochwertiges Massivholz aus, das Ihren Bedürfnissen entspricht und zu Ihrem Schlafzimmer passt – so bereitet es Ihnen jahrelang Freude.


Bett Buche massiv – Designs und Stile

Von schlicht über schwebend bis hin zu modern – das Bett Buche gibt es in vielen verschiedenen Designs und Stilen. Hier erfahren Sie mehr über unsere Modelle, Bettrahmenhöhen und Größen.

Bett Buche: Welche Designs und Stilrichtungen gibt es?

Bett Buche Oliver Die Buche selbst ist vielseitig einsetzbar, so unterschiedlich können auch die Designs und Stilrichtungen von Buchenbetten sein. Von schwebend über modern mit Polsterkopfteil bis hin zu schlicht – hier erhalten Sie eine große Auswahl.

Durch ihre gleichmäßige, und dennoch markante Maserung macht sie in jedem Schlafzimmer eine Top-Figur und passt sich harmonisch in das Raumbild ein – passend dazu gibt es noch Vollholzmöbel wie Nachttische oder Kommoden.

  • Schwebendes Buchenbett: Leichtfüßig durch das nach hinten versetzte Fußteil, schwebt das Bett elegant über dem Boden.
  • Schlichtes Buchenbett: Mit klassischen Bettfüßen und einer geradlinigen, klaren Form.
  • Moderne Buchenbetten mit Polsterung: Abnehmbares (Stoff-) Kopfteil aus Schafschurwolle Loden oder Schafschurwolle Fischgrät.
  • abgerundete oder eckige Kanten

Buchenbett: Welche Bettrahmenhöhen gibt es?

Bei uns erhalten Sie 2 Betthöhen: Standardhöhe (40 cm) oder Komforthöhe (47 cm). Die Vorteile der Komforthöhe liegen auf der Hand: Das Aufstehen und Hinlegen fallen deutlich leichter und angenehmer aus. Kurz: Eine Sache der Bequemlichkeit!

Wie groß sollte das Bett aus Buche sein?

Kuschelig klein oder viel Freiraum – die Größe Ihres Komfortbettes richtet sich nach Ihrem Größenbedürfnis und dem verfügbaren Platz in Ihrem Wohnraum.

  • Standardgröße für ein Einzelbett aus Buche: 90 x 200 cm
  • Standardgröße für ein Doppelbett aus Buche: 180 x 200 cm

Natürlich können Sie sich auch alleine den Luxus eines großen Massivholzbettes gönnen und somit viel Freiraum genießen! Unsere massiven Betten aus Buche erhalten Sie in vielen verschiedenen Längen und Breiten. Wir bieten zudem einen kostenlosen Versand innerhalb Österreichs und Deutschlands. Mehr Infos dazu finden Sie im Online-Shop.


Betten ohne Kopfteil

Betten ohne Kopfteil

Dazu passende Polsterkopfteile

Polsterkopfteile und Stoff Kopfteile

Bett Kernbuche – Reinigungshinweise

Damit Ihr hochwertiges Bett in Buche lange Zeit schön und gepflegt bleibt, ist die richtige Pflege entscheidend – doch keine Sorge: Es ist super pflegeleicht und benötigt nicht viel Aufwand! Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie es am besten reinigen, um die Langlebigkeit zu erhöhen, und wie Sie Flecken entfernen können.

Wie pflege ich mein Buchenbett, um die Langlebigkeit zu erhöhen?

Bett Buche Niklas Mit den richtigen Pflegemaßnahmen können Sie die Langlebigkeit Ihres Buchenbettes erhöhen und die natürliche Schönheit bewahren.

Pflegeleicht wie sie sind, ist hierfür gar nicht viel nötig:
Staub, oder Schmutz können Sie mit einem trockenen, fusselfreien Tuch oder einem nebelfeuchten Wischlappen entfernen.

Regelmäßig abwischen – schon sind Sie fertig!

Tipp: Unsere massiven Betten in Buche sind bereits mit einem weiß-pigmentierten Natur-Öl eingelassen und somit geschützt.
Wir raten Ihnen daher von einer weiteren Oberflächenbehandlung ab.

Kann ich das Bett aus Kernbuche vor Kratzern und Flecken schützen?

Ja, Sie können Ihr Bett aus massiver Kernbuche vor Kratzern und Flecken schützen. Hier finden Sie ein paar Tipps, die Ihnen dabei helfen können:

  • Vermeiden von scharfen Gegenständen: Halten Sie scharfe Gegenstände von der geölten Oberfläche fern, die Kratzer verursachen könnten.
  • Seien Sie vorsichtig beim Umziehen oder Platzieren von Gegenständen.
  • Untersetzer: Verwenden Sie Untersetzer für Wassergläser auf dem Nachttisch, um Flecken durch Feuchtigkeit zu verhindern.
  • Regelmäßige Reinigung: Wischen Sie regelmäßig Staub und reinigen Sie die Oberfläche des Naturholzbettes, um mögliche Ablagerungen zu vermeiden.
  • Sonneneinstrahlung: Eine direkte Sonneneinstrahlung kann zu Verfärbungen der Holzoberfläche führen. Holz als natürlicher Werkstoff dunkelt mit der Zeit etwas nach.

Durch diese einfachen Schutzmaßahmen können Sie Flecken oder Kratzern vorbeugen, um die natürliche Schönheit so lange wie möglich zu bewahren. Sie können das Beste herausholen, wenn Sie die spezifischen Pflegehinweise beachten.


Bett Buche – Montage

Die LaModula-Betten aus Kernbuche lassen sich ruckzuck und kinderleicht zusammenstecken. Wie das funktioniert und warum sie metallfrei sein sollten, erfahren Sie hier.

Ist das massive Bett aus Buche metallfrei?

Alle massiven Buchenbetten von LaModula sind komplett ohne Metall verarbeitet! Sie enthalten keinerlei Schrauben oder andere Metallteile, da wir der natürlichen Schlafumgebung immer den Vorzug geben.

Weniger Metall = mehr Ruhepotenzial im Schlafzimmer

Da wir im Alltag bereits intensiven Strahlungen, wie dem Handy oder dem Fernseher, ausgesetzt sind und metallische Komponenten in Möbeln diese zusätzlich leiten, möchten wir diesen Umstand mit metallfreien Buchenbetten minimieren.

Wie wird das Buchenbett aufgebaut?

Damit unsere Betten in Buche keinerlei Metall enthalten, haben wir ein stabiles Holz-Stecksystem entwickelt. Gute Qualität liegt hier im: Zusammenstecken – und das kinderleicht, schnell und ganz ohne Werkzeug.

Bauen Sie das massive Bett in Buche beliebig oft auf- und wieder ab – dank der robusten Verarbeitung können Sie sicher sein, dass es keinen Qualitätsverlust erleidet.

Durch Belastung wird die Holzverbindung immer fester. Jedes Schlafen stärkt also die metallfreie Bauweise! Sie finden bei jedem Bettmodell eine passende Montageanleitung oder können diese auch online bei dem jeweiligen Produkt herunterladen.

Altmöbel-Entsorgung

Sie möchten sich von Ihren alten Möbeln, Matratzen oder durchgelegene Lattenrosten verabschieden? Kein Problem: Nutzen Sie unseren Entsorgungsservice und wir übernehmen den Abtransport sowie die fachgerechte Entsorgung Ihrer Altmöbel. Nur in Kombination mit den Zustellmöglichkeiten „Abtragen“ und „Montageservice“ möglich.

Jetzt Entsorgungsservice entdecken!

Altmöbel-Entsorgung

LaModula Kundenberaterin

Wir beraten Sie gerne!

Mo - Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Sa: 09:00 - 13:00 Uhr
Rufen Sie uns an

+43 4242 39900

  • Wir führen Sie persönlich durch unser Sortiment.
  • Wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot.
  • Wir nehmen für Sie gerne Ihre Bestellung auf.
Persönliche Beratung