Massivholzmöbel

Seit jeher wird Holz zu Möbeln verarbeitet und das hat seinen Grund: Massivholz gibt Wohnräumen eine warme Atmosphäre und bringt uns auch zu Hause in Kontakt mit der Natur. Wir setzen auf österreichisches Vollholz aus kontrollierter Forstwirtschaft, auf traditionelles Handwerk und modernes Design. 

Massivholzmöbel nach Möbelstück

Massivholzmöbel nach Holzart

Alle Preise inkl. 20% MwSt.

Massivholzmöbel: ästhetisch, beständig und langlebig

Möbel aus massivem Holz schaffen eine warme, natürliche Atmosphäre im Raum und eignen sich besonders gut für Wohnzimmer und Schlafzimmer. Das beständige, schöne Material bringt uns auch zu Hause in Kontakt mit der Natur. Ob als Regal, Kleiderschrank, Sitzbank oder in sonstiger Form, Massivholzmöbel von LaModula gibt es in vielen Designs und Holzsorten.

Massivholzmöbel für natürliches Wohnen

LaModula-Massivholzmöbel sind aus österreichischem Vollholz gefertigt, das aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt. In traditionellem Handwerk entstehen moderne und gleichzeitig zeitlose Designs, die nicht nur durch ihre Optik, sondern auch durch ihre Funktionalität überzeugen.

Einsatzmöglichkeiten für alle Räume

Das massive Holzbett in Ihrem Schlafzimmer können Sie zum Beispiel durch Unterbettkommoden ergänzen. Auch Kleiderschränke, Kommoden und Nachttische aus Massivholz ergeben im Schlafzimmer ein stimmiges Bild.

Das Wohnzimmer profitiert ebenfalls von Massivholzmöbeln: Steh- und Wandregale  aus massivem Holz bieten Platz für Dekoration, Bücher, DVDs und alles, was Sie sonst griffbereit haben möchten. Low- oder Sideboards aus Massivholz sind eine stabile, verlässliche Stellfläche für Fernsehgeräte und Co.

Natürlich können Sie auch den Rest Ihrer Wohnung mit Beimöbeln aus massivem Holz ausstatten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Sitzbank aus Massivholz? Auch Garderoben, Kleiderständer und Wandspiegel werden durch das stabile Material zum Hingucker. 

Massivholzmöbel in vielen Designs

Wir möchten Ihnen langlebige und zeitlose Möbelstücke mit ästhetischer Optik bieten. Dabei ist für jeden Geschmack etwas dabei, denn unsere Designvarianten reichen von zurückhaltend über rustikal bis modern. Ob Landhausstil, klare Linien oder verspielte Kurven: Bei LaModula-Massivholzmöbeln bleibt kein Wunsch offen.

Massivholzmöbel: Eiche, Zirbe und Co.

Nur sorgfältig ausgewählte, qualitativ hochwertige Hölzer werden bei LaModula zu Möbelstücken verarbeitet. Dabei nutzen wir die ganz speziellen Eigenschaften fünf unterschiedlicher Hölzer: Neben Eichenholz und Wildeiche (Eiche rustikal) stehen Esche, Kastanie und Zirbe. Für welche Möbel- und Holzsorte Sie sich auch entscheiden, unsere Massivholzmöbel schaffen ein gesundes Raumklima!

Möbel aus massivem Eichenholz

Eiche ist seit jeher ein sehr beliebtes Holz für den Möbelbau. Das liegt nicht zuletzt daran, dass Eichenholz sehr hart, stabil und robust ist. So wird es zum idealen Material für langlebige, dauerhaft schöne Möbelstücke, zumal es durch seine Zeichnung und Astlöcher für eine einzigartige Optik sorgt. Im Lauf der Zeit dunkelt Eichenholz nach, sodass Ihre Eichenmöbel einige Jahre nach dem Kauf eine einzigartig satte Farbe bekommt.

Das von uns verwendete Eichenholz stammt ausschließlich aus nachhaltiger Fortwirtschaft und ist für seine harmonisierende und stärkende Wirkung bekannt. Die Essenzen der Eiche verstärken das Energieniveau und lassen uns in den eigenen vier Wänden noch besser zur Ruhe kommen.

Möbel aus Wildeiche (Eiche rustikal)

Wildeichenholzmöbel sind ebenfalls schwer, beständig und robust. Der Unterschied liegt hier vielmehr in der Optik, denn rustikale Eiche zeichnet sich durch eine etwas lebhaftere und besonders schöne, einzigartige Maserung aus. Wildeichen wachsen meist an etwas schattigeren Orten und haben aufgrund der dunkleren Lichtverhältnisse eine andere Maserung.

Möbel aus Eschenholz

Eschenholz eignet sich ebenfalls ausgezeichnet für den Bau von Massivholzmöbeln, da es gleichzeitig biegsam und sehr zäh ist. So entstehen harte, äußerst langlebige Regale, Nachttische, Sideboards und Co. Hervorzuheben sind auch die gleichmäßige Maserung und die schöne helle Farbe der Esche sowie ihre unempfindliche Oberfläche.

Möbel aus Kastanie

Für den Möbelbau wird vor allem das Holz der Edelkastanie eingesetzt, da es biegsam und splitterfrei ist. Zudem verzieht sich Kastanienholz auch bei unterschiedlicher Luftfeuchtigkeit nicht, sodass die Form des Möbelstücks dauerhaft erhalten bleibt. Das ist vor allem bei großen, tragenden Möbelstücken wie Lowboards oder Bücherregalen sehr praktisch.

Wie auch Eichenholz dunkelt Kastanie mit der Zeit nach. Die ursprüngliche Farbe von Massivholzmöbeln aus Kastanie ist dabei ein warmes Goldbraun mit deutlichen Jahresringen.

Möbel aus Zirbenholz

Einen hellen, freundlichen Farbton bieten Massivholzmöbel aus Zirbe. Unser Zirbenholz, auch Zirbe, Zirbel oder Zirbelkiefer genannt, kommt zu 100 Prozent aus Österreichs nachhaltig bewirtschafteten Wäldern und hat eine entspannende, antibakterielle Wirkung.

Ganz besonders wirken Massivholzmöbel aus Zirbe auch durch den aromatischen Duft des Holzes. Denn die Zirbe enthält von Natur aus ätherische Öle und Harze, die über lange Zeit hinweg ihren sanften Duft im Raum entfalten. Studien haben ergeben, dass Zirbenduft sogar die Herzfrequenz senkt, sodass man zum Beispiel in einem Zirbenbett nachts ruhiger schlafen und morgens erholter aufwachen kann.

Möbel aus Massivholz für Wohnzimmer und Schlafzimmer

Warme Holzfarben, robuste Bio-Qualität und modernes Design machen LaModula-Massivholzmöbel zu einer perfekten Ergänzung für Ihre Einrichtung. In unserem Sortiment finden Sie sowohl Möbel mit romantischen Details im Landhausstil als auch schlichte, klare Linien oder sanft geschwungene Fräsungen.

Eine weitere Besonderheit unserer Massivholzmöbel ist die liebevolle und detailgenaue Produktion. So entscheiden Sie sich mit jedem unserer Möbelstücke für nachhaltiges Wohnen mit Qualität. Dabei sind die Einsatzmöglichkeiten vielfältig und natürlich bei weitem nicht auf Wohn- und Schlafbereich begrenzt!

Nachttische

Wenn Sie Ihr Massivholzbett durch ebenso schöne Massivholz-Nachttische ergänzen wollen, haben Sie die Wahl zwischen Modellen mit freiem Fußteil oder Designs mit zwei Schubladen für mehr Stauraum. Unsere Nachttische gibt es metallfrei oder auf Wunsch mit Metallschienen für noch leiseres Schließen (Stop-Control-Auszug).

Unterbettkommoden

Viel Stauraum für Bettwaren und sonstiges bieten unsere Unterbettkommoden aus Massivholz. Diverse Betten aus Massivholz von LaModula sind optional mit praktischen Bettkästen erhältlich. Wieder entscheiden Sie, ob die Schubladen auf metallfreien Filzgleitern liegen oder durch Stop-Control besonders sanft gleiten.

Kleiderschränke

Ein Kleiderschrank nimmt viel Platz im Raum ein – warum also nicht auf ein Massivholz-Exemplar setzen, das auch optisch auf ganzer Linie überzeugt? Unsere Kleiderschränke aus massivem Holz gibt es mit zwei oder drei Türen, mit raffiniert geschliffenen Griffen oder Schiebetüren und mit oder ohne Spiegeltüren.

Einige Modelle können Sie zudem nach Wunsch mit weiteren Kleiderstangen ausstatten lassen. Egal welche räumlichen und funktionalen Anforderungen Sie also an Ihren Kleiderschrank stellen: Unsere Massivholzschränke können sie erfüllen!

Kommoden

Auch unsere Kommoden aus Massivholz gibt es in unterschiedlichen Designs und Holzsorten. „Heidi“ zum Beispiel ist im romantischen Landhausstil gehalten und hat Aussparungen in Herzform als Griffe. Das Modell „Astrid“ wiederum ist im Designerstil mit leicht geschwungenen Grifflöchern gehalten. Kurz: Auch für Ihren Einrichtungsstil ist mit Sicherheit etwas dabei.

Unsere Massivholzkommoden gibt es in verschiedenen Breiten. Sie alle haben vier Laden, sodass Ihnen genügend Stauraum für diverse Dinge zur Verfügung steht.

Low- und Sideboards

Auch niedrige Regale mit oder ohne Schubladen, sogenannte Low- und Sideboards, sind in Massivholz schön anzusehen. Der praktische Aspekt kommt ebenfalls nicht zu kurz, denn die niedrigen Boards tragen zum Beispiel verlässlich schwere TV-Geräte. In den Aussparungen unserer Lowboards können Bücher, DVDs und vieles mehr schön präsentiert werden.

Holzregale

Sei es ein stehendes Bücherregal oder ein Wandregal, diese Art Möbelstück muss vor allem eines sein: stabil! Festes, hartes Holz und robuste Verarbeitung sind die Faktoren, die unsere Massivholzregale zu idealen Kandidaten für Ihr Wohn- oder Schlafzimmer machen.

Auch die stehenden Regale aus Massivholz sind in verschiedenen Breiten und mit jeweils vier Einlagen erhältlich. Falls im Raum kein Platz für ein großes Regal ist, entscheiden Sie sich einfach für eines unserer Massivholz-Wandregale.

Beimöbel 

Neben klassischen Möbeln wie Betten oder Kleiderschränken umfasst unser Sortiment auch kleine Massivholzmöbel für den täglichen Gebrauch. Auf einer Sitzbank aus massivem Holz zum Beispiel sitzen Sie dank der mit Naturlatex gefüllten Polsterung bequem, während unter der Sitzfläche noch zusätzlicher Stauraum bereitgestellt wird.

Im Eingangsbereich machen sich zum Beispiel Wandspiegel mit einer Umrandung aus Massivholz gut, ebenso wie ein Garderobensystem oder ein Kleiderständer aus massivem Holz. Die Einsatzmöglichkeiten sind zahlreich – nun müssen Sie sich nur noch entscheiden, welche Holzsorte Ihnen am besten gefällt.

Behandlung und Pflege von Massivholzmöbeln

Möbel aus Massivholz sind nicht nur schön anzusehen, sondern noch dazu herrlich pflegeleicht. Sofern es die Holzbeschaffenheit zulässt, sind die Oberflächen unserer Massivholzmöbel unbehandelt. Daher verzichten wir bei Zirbenholz auf die Behandlung mit jeglichen Zusätzen. Die Oberfläche wird lediglich fein von Hand geschliffen, sodass sich der einzigartige Duft der Zirbe frei entfalten kann.

Eiche, Esche und Kastanienvollholz hingegen werden mit ökologischem Hartwachsöl aus natürlichen Ölen und Wachsen behandelt. So wird die Oberfläche ebenmäßig glatt und der Farbton des Möbelstücks kommt noch schöner zur Geltung. Vor allem Eichenholz wird durch die Behandlung mit Hartwachsöl „angefeuert“ werden.

Das sorgfältige Vorgehen in der Herstellung bedeutet auch, dass Sie kaum etwas tun müssen, um die Qualität Ihrer Massivholzmöbel zu erhalten. Staub und Schmutz können mit einem trockenen, fusselfreien Tuch oder einem leicht angefeuchteten Lappen entfernt werden. Das massive Holz sollte allerdings nach Möglichkeit nicht mit Nässe in Berührung kommen. Wird dieser Grundsatz beachtet, steht der langjährigen Freude an Ihren Massivholzmöbeln nichts mehr im Weg!