Bio-Spannleintücher

Ein Spannleintuch soll nicht nur traumhaft weich und kuschelig sein, sondern eine fast faltenfreie Nachtruhe gewährleisten. Darüber hinaus muss einfaches Reinigen möglich sein. Bügelfreiheit bringt noch das gewisse Etwas mit sich. Durch die hohe Qualität unserer Bio-Baumwolle und die ausgezeichnete Verarbeitung werden LaModula Spannleintücher diesen Anforderungen mehr als gerecht.  weiterlesen ...

 

Natur Kochfester rundum laufender Gummi
Natur Rutschfest – faltenfreier Sitz

Natur Aus 100 % Baumwolle kbA
Natur IVN-BEST & GOTS zertifiziert

Natur In Jersey oder Edelflanell
Natur Angenehm hautschmeichelnd

weiterlesen ...

Alle Preise inkl. 20% MwSt.

Naturfasern sind angenehm auf der Haut, haben eine hohe Saugfähigkeit und garantieren uns somit ein trockenwarmes Schlafklima. LaModula Spannleintücher sind je nach Wärmebedürfnis in zwei unterschiedlichen Webarten – „Jersey“ und „Edelflanell“ – erhältlich. Bei beiden Baumwoll-Qualitäten kommt kompakt gesponnenes Ringgarn mit hoher Auskämmung sowie einem reduzierten Kurzfaseranteil zum Einsatz. Deshalb haben unsere Stoffe eine besonders hohe Festigkeit und lange Haltbarkeit.

Edelflanell

Im Unterschied zu Flanell wird bei Edelflanell ein besonders feines, edles Garn verarbeitet. Für unsere Bettwäsche wird nur langstapelige Baumwolle der höchsten Qualität verwendet, welche die Fasereinbindung im Garn erhöht. Dadurch wird deutlich höhere Qualität sowie längere Haltbarkeit erreicht und es wird für einen flauschig fließenden, feinen Griff gesorgt.

Edelflanell ist ein leichter Stoff und kann, da angeraut, eine hohe Menge an isolierender und temperaturausgleichender Luft speichern. Dieses Baumwollgewebe ist sehr elastisch und hat die Fähigkeit Flüssigkeiten besonders gut zu absorbieren. Er fühlt sich kuschelig weich an, ist aber trotzdem sehr widerstandsfähig. Flanell-Bettwäsche knittert nach dem Waschen kaum, sodass des Öfteren auf das Bügeln sogar ganz verzichtet werden kann.

Baumwoll-Jersey

Baumwoll-Jersey ist eine Wirk- und Maschenware. Wie der Name schon sagt, wird das Jersey-Tuch aus einem Faden gewirkt und die Maschen werden in sich verschlungen. So ergibt sich ein besonders geschmeidiger, hautfreundlicher Griff. Durch die Fertigungsart entsteht ein weicher, in Breite und Länge dehnbarer Stoff, der leicht in die ursprüngliche Form zurückkehrt. Das seidig weiche Material schmiegt sich beim Schlafen ideal an den Körper an, nimmt Feuchtigkeit auf und wirkt temperaturausgleichend. Die Bezeichnung für diesen Stoff stammt vermutlich von der gleichnamigen Kanalinsel. Aufgrund der leichten Pflege werden Spannleintücher fast immer aus Jersey gefertigt.

Bettwaren aus Jersey-Stoff wirken temperatur- und feuchtigkeitsregulierend, sind pflegeleicht, bügelfrei und für den Trockner geeignet.

Für Allergiker bestens geeignet

Unsere Bio-Bettwäsche empfiehlt sich auch für empfindsame Menschen. Ohne bedenkliche Substanzen, nach strengsten Vorgaben geprüft, können Sie gesund und geruhsam schlafen, Nacht für Nacht.

Bio-Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau

Mit unserer Bio-Bettwäsche erhalten Sie ein wahres Naturprodukt. Die Bio-Baumwolle wird vom Anbau bis zur Endverarbeitung nach strengsten IVN BEST-Kriterien kontrolliert und geprüft. Dadurch sind unsere Bettwäschen und Spannleintücher von immer gleichbleibender Güte, langlebig und unverfälscht. Denn nur erstklassige Qualität ist nachhaltig und umweltschonend.

GOTS & IVN BEST zertifiziert – der weltweit höchste Standard

IVN-Best und GOTS Zertifiziert

Beide Zertifikate zeichnen Naturtextilien mit höchsten biologischen, ökologischen und sozialen Standards aus. Mit Bettwäsche und Leintüchern haben wir Nacht für Nacht direkten Hautkontakt. Umso wichtiger ist es, mit ruhigem Gewissen und natürlichen, unbelasteten, biologischen Materialien erholsame Nächte zu verbringen.

Aus diesem Grund sind LaModula Bettwäsche und Leintücher nach den weltweit strengsten Kriterien, und zwar nach IVN-Best, zertifiziert. Damit wird sogar der GOTS Standard übertroffen. Bei der Zertifizierung nach IVN-BEST wird jährlich die komplette Herstellungskette, vom Feld über die Ernte, die Spinnerei, die Weberei bis hin zur Verpackung, dem Lager und der Produktkennzeichnung, geprüft. Jedes Unternehmen in dieser Kette muss nach IVN-Best zertifiziert sein.

Ein wichtiger Punkt ist neben dem ökologischen auch der soziale Gesichtspunkt. Faire Abnahmepreise und somit faire Löhne für alle Beteiligten sowie faire Sozial- und Arbeitsbedingungen werden so vom Baumwollfeld über die Konfektionierung bis zur Verpackung garantiert. Eine weitere Zertifizierung ist der Global Organic Textile Standard (GOTS), der von international führenden Standardorganisationen entwickelt wurde. Handel und Industrie hatten zuvor nachdrücklich einheitliche Verarbeitungskriterien für Biofasern geschaffen. So gelten weltweit anerkannte Richtlinien, die eine nachhaltige Herstellung von Textilien, angefangen von der Gewinnung biologisch erzeugter, natürlicher Rohstoffe über eine umwelt- und sozialverantwortliche Fertigung, bis hin zur transparenten Kennzeichnung, gewährleisten. Das GOTS-Logo- und Lizenzierungssystem bietet dem Verbraucher eine glaubwürdige Qualitätssicherheit.