Team

Das LaModula Team hinter dem Webshop arbeitet täglich an neuen Ideen für die Kunden. Prozesse in Kundenmanagement, Bestellungsablauf und Service werden ständig optimiert. Wir beliefern Kunden aus Österreich, Deutschland, Schweiz und weiteren EU Ländern. Wir sehen Kundenservice und beste Qualität als oberste Aufgabe. Wir sind ein junges Team, das eine einzige Motivation vorantreibt: die Entwicklung naturtreuer LaModula Produkte von bester Qualität. Dafür stehen wir. Das sind wir.

Mag. Hannes Bodlaj

Geschäftsführender Gesellschafter
Strategie und Finanzen
+43 4242 39900-15
h.bodlaj@lamodula.at

Auf Basis unserer über 30-jährigen Freundschaft haben wir eine offene Diskussionskultur entwickelt. Dadurch finden wir immer wieder neu zusammen. Zwei- bis dreimal pro Jahr fahren wir zudem gemeinsam an einen Ort weit weg von Zuhause und ohne "Fluchtmöglichkeit". Hier werden Themen und Projekte besprochen und oft entstehen neue Ideen. Dass wir drei so unterschiedlich sind hat einen riesengroßen Vorteil: Jede Idee wird von drei Seiten beleuchtet. Diese Tatsache bildet eine solide Basis für neue Projekte und Produktentwicklungen."

Erfolg bedeutet für mich... mein Leben so zu gestalten, wie ICH mir das vorstelle.

Wenn ich die Welt ändern könnte, dann würde ich... nachhaltiges Denken und Handeln verankern und das kurzfristige Quartalsberichtsdenken eindämmen. Ich würde mehr Anreize für das Unternehmerwerden schaffen, aber auch für unselbständige Arbeit. Die Voraussetzungen für ein menschenwürdiges Leben würde ich weltweit einführen. Und ich würde die Leute zum regionalen Kaufen und Wirtschaften anregen.

Unsere Team ist besonders, weil... wir mit ihnen Spaß haben und wir ihnen blind vertrauen können.

Mein Bett ist ... aus Zirbenholz, mit der Blume des Lebens auf dem Kopfteil. Mein Schlafsystem ist "Lydia".

Martin Krebs

Gesellschafter
Produktentwicklung
+43 4242 39900-11
m.krebs@lamodula.at

Seit der Geburt meines Sohnes lege ich noch mehr Wert auf natürliche Materialien. Durch die Beschäftigung mit dem natürlichen Rohstoff Holz und Naturlatex ist mir bewusst geworden, wie ungesund die meisten von uns leben. Gerade im Schlafzimmer sollten wir die Möglichkeit haben uns von Umweltgiften zu erholen. Der Gedanke, dass es noch viele andere Menschen geben muss, die zu mehr Natürlichkeit zurück wollen, hat mich dazu ermutigt, diese Vollholzmöbel, Bio-Latexmatratzen und Bio-Schlafsysteme nicht nur für uns selbst sondern für alle Menschen zu bauen.

Erfolg bedeutet für mich... für meine Entscheidungen selbst verantwortlich zu sein. Was du heute säst das erntest du.

Wenn ich die Welt ändern könnte, dann würde ich... dafür sorgen, dass wohlhabende Industrieländer bzw. deren Großkonzerne den Armen der Welt für ihre Arbeit so viel zahlen, dass deren Ernährung und medizinische Versorgung gewährleistet sind.

Unsere Team ist besonders, weil... sie ehrlich zu uns sind und wir uns auf Augenhöhe austauschen können. Sie halten uns auch mal den Spiegel vor! Ich sehe mich nicht nur als Chef sondern auch als Freund in partnerschaftlichem Miteinander.

Mein Bett ist ... aus Massivholz Eiche- und Zirbenkombination, auf einem Schlafsystem von LaModula aus Naturlatex (Viktoria).

Boris Mikula

Gesellschafter
Webentwicklung & Design
+43 4242 39900-14
b.mikula@lamodula.at

Meine beiden Freunde Martin und Hannes hatten beschlossen, mit ihrer innovativen Idee auf den Markt zu gehen. Nach wiederholtem Nachfragen ließ ich mich auf das Abenteuer ein. Einerseits, da ich ihnen helfen wollte, andererseits aber auch, da ich für etwas Neues motiviert war. Inzwischen ist unser Webshop erfolgreicher und ich bin froh, dass unsere Ausdauer, aber auch die Fehlschläge letztlich zum Erfolg geführt haben.

Erfolg bedeutet für mich... eine positive Bestätigung, die richtigen Entscheidungen getroffen zu haben.

Wenn ich die Welt ändern könnte, dann würde ich... dazu fällt mir ein guter Spruch ein: "Stell dir vor es gäbe Krieg, und keiner geht hin..."

Unsere Team ist besonders, weil... sie LaModula sind und sich jeden Tag darüber freuen.

Mein Bett ist ... aus Zirbenholz und natürlich von LaModula.

Michaela Gärtner

Kundenbetreuung & Organisation
+43 4242 39900-12
m.gaertner@lamodula.at

Erfolg bedeutet für mich... privat wie beruflich, dass ich ein glückliches Leben führe! Und wenn ich in der Früh in mein Postfach schaue und E-Mails von zufriedenen Kunden habe.

Wenn ich die Welt ändern könnte, dann würde ich... vor der Fleischbank einen Fernseher aufstellen und zeigen, wie das Fleisch gelebt hat. Damit die Menschen aufgerüttelt werden und sich klar werden: ‚Du bist, was du isst“. Das kann auf alle Lebenslagen aufgeweitet werden. Es ist wichtig zu schauen, wo man was bezieht, angefangen beim Gewand!

Ich arbeite gerne bei LaModula, weil... meine Chefs genau diese Werte berücksichtigen! Weil es ihnen wichtig ist, auf die Natürlichkeit und die Lebensqualität der nächsten Generationen zu achten.

Unsere Chefs sind besonders, weil... die Kombination einfach grenzgenial ist. Die Mischung aus Mr. Excel {Hannes}, Daniel Düsentrieb {Martin} und Boris, der das Ganze von der Systemseite abrundet, ist einfach perfekt.

Mein Bett ist ... von Hüsler Nest (lacht), aber meine Tochter hat ein Zirbenbett. Ich kann aus Umweltgründen nichts vor Ablauf der Lebenszeit wegschmeißen, aber mein nächstes Bett wird ein schwebendes LaModula Zirbenholzbett, die Valentina, mit dem Schlafsystem Viktoria, das ist mein Traum.

Alexandra Frey

Kundenbetreuung & Organisation
+43 4242 39900-13
a.frey@lamodula.at

Erfolg bedeutet für mich... ein glückliches Familienleben.

Wenn ich die Welt ändern könnte, dann würde ich... den Klimawandel stoppen und etwas gegen die Gedankenlosigkeit unternehmen, um die Umwelt besser zu pflegen und für einen achtsameren Umgang mit den Ressourcen zu sorgen, damit unsere Kinder und Enkelkinder auch noch ein schönes Leben haben.

Ich arbeite gerne bei LaModula, weil... ich mich hier extrem wohl fühle, mich zu 100% mit dem Produkt identifizieren kann und ich immer Spaß mit meinen Kollegen und Kolleginnen habe.

Unsere Chefs sind besonders, weil... sie menschlich sind.

Mein Bett ist ... vom Lutz und die Matratze vom Hofer (lächelt verlegen). Aber ich hätte auch gern das Zirbenholzbett Valentina in Kombination mit dem Schlafsystem Viktoria.

Melanie Ogris

Kundenbetreuung & Organisation
+43 4242 39900-21
m.ogris@lamodula.at

Erfolg bedeutet für mich... beruflich und privat ein gesundes und zufriedenes Leben führen zu können.

Wenn ich die Welt ändern könnte, dann würde ich... die Herzen der Menschen öffnen, damit alle in Frieden gemeinsam miteinander leben können. Außerdem würden wir in meiner Welt der Natur gegenüber mit mehr Respekt begnen

Ich arbeite gerne bei LaModula, weil... wir ein tolles Team sind, indem sich alle gegenseitig unterstützen, zielstrebig und motiviert sind und trotzdem auch für Spaß immer Raum bleibt.

Unsere Chefs sind besonders, weil... sie zielstrebig an Weiterentwicklung und stetiger Verbesserung arbeiten.

Mein Bett ist ... ein verbautes Wasserbett, wenn dieses aber ausgedient hat, hätte ich gerne ein schwebendes Boxspringbett aus Zirbe – unsere „Johanna“.

Patrick Fallosch

Produktentwicklung & Design
+43 4242 39900-16
p.fallosch@lamodula.at

Erfolg bedeutet für mich... ständige Weiterentwicklung, persönlich und beruflich.

Wenn ich die Welt ändern könnte, dann würde ich... für Bedingungen sorgen, damit die ganze Welt in Frieden leben kann.

Ich arbeite gerne bei LaModula, weil... wir eine ausgezeichnete Atmosphäre und ein angenehmes Arbeitsklima haben. Und weil es einfach Spaß macht!

Unsere Chefs sind besonders, weil... jeder für sich ein Unikat ist. Die Mischung macht es aus.

Mein Bett ist ... aus Zirbenholz! Ich habe seit kurzem Bett Gerda und würde es nie wieder gegen ein anderes Bett tauschen.

Sabrina Singerl

Produktentwicklung & Design
+43 4242 39900-19
s.singerl@lamodula.at

Erfolg bedeutet für mich... wenn Arbeit und Spaß ein und das selbe ist.

Wenn ich die Welt ändern könnte, dann würde ich... für ein wertschätzendes und respektvolles Miteinander in allen Gesellschaftsschichten sorgen.

Ich arbeite gerne bei LaModula, weil... es jeden Tag neue Herausforderungen gibt und zielorientiertes Arbeiten belohnt und geschätzt wird.

Unsere Chefs sind besonders, weil... sie hinter ihren Mitarbeitern stehen und Potenzial erkannt und gefördert wird.

Mein Bett ist ... ein Geschenk von meiner Mama :D. Aber mein nächstes Bett wird ganz sicher eins von LaModula.

Sylvia Müller

Buchhaltung
+43 4242 39900-20
s.mueller@lamodula.at

Erfolg bedeutet für mich... Ziele auch unter widrigen Umständen zu erreichen.

Wenn ich die Welt ändern könnte, dann würde ich... den Menschen beibringen, mit der Natur und nicht gegen sie zu leben.

Ich arbeite gerne bei LaModula, weil... hier Wertschätzung täglich gelebt wird - man spürt sie, wenn man das Gebäude betritt und sie hinterlässt ihren Eindruck, wenn man wieder geht.

Unsere Chefs sind besonders, weil... ihre Art mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern umzugehen, positiv motivierend ist.

Mein Bett ist ... aus Tirol und ein gut aussehender Fehlkauf. Nachdem ich aber aus Fehlern lerne, weiß ich jetzt, wie mein nächstes Bett sein sollte!

Günther Stadler

Vertriebsleiter
+43 4242 39900-23
g.stadler@lamodula.at

Erfolg bedeutet für mich... Teil eines großen Ganzen zu sein und das zu tun was mir Freude bereitet.

Wenn ich die Welt ändern könnte, dann würde ich... einen natürlichen und biologischen Ersatz für Kunststoff erschaffen um die „Unterwasserwelt“ von Plastik zu befreien und in jedes Schlafzimmer ein Bett von LaModula stellen.

Ich arbeite gerne bei LaModula, weil... hier der Mensch im Mittelpunkt steht.

Unsere Chefs sind besonders, weil... sie immer offen für gute Ideen und stets bereit zur Umsetzung sind.

Mein Bett ist ... in Oberösterreich ;-)

Roswitha Mainz

Kundenbetreuung Graz
+43 316 252210
r.mainz@lamodula.at

Erfolg bedeutet für mich... TUN
Ein Spruch aus dem Talmud:
Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte;
achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen;
achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten;
achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter;
achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.

Wenn ich die Welt ändern könnte, dann würde ich... Menschen bewegen wieder mehr miteinander zu reden, lachen und glücklich sein und mehr Verantwortung für Mutter Erde zu übernehmen – dass unsere Natur erhalten bleibt.

Ich arbeite gerne bei LaModula, weil... ich freu mich in diesem tollen Team zu sein – einfach super – DANKE.

Unsere Chefs sind besonders, weil... sie leben LaModula … sind zielstrebig, beharrlich, kompetent, freundlich, ehrlich und herzlich.

Mein Bett ist ... aus Euro-Paletten mit Federkernmatratze (lacht) .. in Zukunft aus Kastanie von LaModula.

Maria Stering

Kundenbetreuung Graz
+43 316 252210
m.stering@lamodula.at

Erfolg bedeutet für mich... am Abend ins Bett zu gehen und sich für den wundervollen Tag bedanken zu können. Das Leben zu lieben!!

Wenn ich die Welt ändern könnte, dann würde ich... „Lokah Samastah Sukhino Bhavantu“, Mögen alle Lebewesen überall frei und glücklich sein, und mögen alle mit ihren Gedanken, Worten und Handlungen auf bestmögliche Weise dazu beitragen.

Ich arbeite gerne bei LaModula, weil... ich einzigartige Produkte verkaufen darf, und wir ein tolles Team sind!

Unsere Chefs sind besonders, weil... sie können einem motivieren und anspornen, sind menschlich und authentisch.

Mein Bett ist ... aus Wasser…(noch)…hihi

Heidi Karl

Kundenbetreuung Salzburg
+43 662 822328
h.karl@lamodula.at

Erfolg bedeutet für mich... höchste Zufriedenheit in allen Belangen meines Lebens.

Wenn ich die Welt ändern könnte, dann würde ich... wollen, dass alle Menschen friedlich und respektvoll miteinander umgehen.

Ich arbeite gerne bei LaModula, weil... es aus einem coolen Team besteht (ein schnatternder und lustiger Haufen trotz hoher Anforderungen) und wir mit unseren Produkten Topqualität verkaufen dürfen.

Unsere Chefs sind besonders, weil... sie ehrlich, authentisch und herzlich sind.

Mein Bett ist ... noch aus Buche, aber vielleicht bald aus Zirbe (duftet so herrlich).

Annemarie Haslauer

Kundenbetreuung Salzburg
+43 662 822328
a.haslauer@lamodula.at

Erfolg bedeutet für mich... Weiterentwicklung und Freude in der Arbeit und ein glückliches Familienleben.

Wenn ich die Welt ändern könnte, dann würde ich... wollen, dass die Menschen den Frieden und die Zufriedenheit wieder mehr Leben.

Ich arbeite gerne bei LaModula, weil... es ein ausgesprochen nettes und starkes Team ist und wir wunschschöne Produkte verkaufen dürfen.

Unsere Chefs sind besonders, weil... sie die Idee von LaModula konsequent verfolgen.

Mein Bett ist ... aus Eiche, mein nächstes Schlafsystem wird Viktoria sein.

Mag. Barbara Bodlaj

Marketing & PR
b.bodlaj@lamodula.at

Erfolg bedeutet für mich... die Freude in den Augen der Menschen zu sehen, mit denen ich zu tun habe!

Wenn ich die Welt ändern könnte, dann würde ich... Kriege abschaffen, Frieden für jeden herstellen!

Ich arbeite gerne bei LaModula, weil... ich ein Teil davon bin!

Unsere Chefs sind besonders, weil... sie sich zu 100% ins Zeug legen!

Mein Bett ist ... von LAMODULA!!!

Julian Trupp

Sachbearbeitung
+43 4242 39900-24
j.trupp@lamodula.at

Erfolg bedeutet für mich... eine Aufgabe nicht als Muss zu sehen, sondern mein Leben so zu gestalten, dass ich alles aus freien Stücken erledigen kann und mich zu nichts gezwungen fühle.

Wenn ich die Welt ändern könnte, dann würde ich... sämtliche Politiker durch Menschen ersetzen, die nicht nur Wert auf das Wohlergehen unserer Zivilisation und des Planeten, sowie die Weiterentwicklung der Menschheit setzen, sondern auch verstehen, dass die ständigen Zankereien unserer Länder und Staaten niemandem helfen. Diese Zankereien entstehen, wenn Personen mit falschen Prioritäten an Führungspositionen stehen, die stets ihren eigenen „Luxus“ in den Vordergrund stellen.

Ich arbeite gerne bei LaModula, weil... in jedem Team werden verschiedenste Rollen benötigt. Jeder Mitarbeiter von LaModula verkörpert in meinen Augen eine wichtige Rolle, die mit dem Charakter der jeweiligen Person im Einklang steht.

Mein Bett ist ... naja, es war ein tolles Geburtstagsgeschenk meiner Mutter zu meinem 20. Geburtstag. Wir wussten damals leider noch nichts von LaModula, sonst würde heute wahrscheinlich ein Zirbenbett statt dem Boxspringbett vom Lutz in meinem Zimmer stehen.