Wildseidedecke

Heiße Sommernächte lieben Bettdecken aus Wildseide! Die kühlende, kostbare Faser wird achtsam und schonend verarbeitet und schafft auch in warmen Nächten ein ausgleichendes, kühles Schlafklima.weiterlesen ...

  •  echte Wildseide
  •  in 8 Größen
  •  nachhaltiger Rohstoff
Price as low as: € 199,00
Ausführung:



Versandkostenfrei in AT, DE und IT
Lieferzeit ca. 3 Wochen
Das Produkt in dieser Größe ist eine Sonderanfertigung und damit von der  6 Wochen Geld-zurück-Garantie ausgenommen.
Price as low as: € 199,00
Inkl. 20 % MwSt.

Produkt hinzugefügt

Bettdecke mit Füllung aus Wildseide - Bezug aus Baumwolle kbA
Wildseidedecke
Menge
Preis

Wildseide, federleicht und erfrischend kühl - ideal für warme Sommernächte. Durch die hohe Feuchtigkeitsaufnahme sorgt unsere Bettdecke "Wildseide" für ein trockenes Bettklima. Bei der verwendeten Tussah-Wildseide wird der Kokon der wildlebenden Eichenspinner-Raupe sozusagen "recycelt", da der Seidenfaden erst nach dem Schlüpfen des Schmetterlings gewonnen wird. Für den Bezug verwenden wir die Naturfaser Tencel®. Ideal auch für Tierhaarallergiker! 

Wildseidedecke - Eigenschaften

  • Bezug aus TENCEL® 
  • Füllung: 100 % Tussah-Wildseide von frei lebenden Eichenspinnern
  • Leicht und bauschig
  • Feuchtigkeitsaufnehmend und kühlend
  • Nachhaltiger Rohstoff
  • Erhältlich als Leicht-, Medium- und Vierjahreszeitendecke

Füllmaterial: Tussah-Wildseide

Für diese Seide muss kein Tier leiden oder gar sein Leben lassen. Wir verwenden ausschließlich Tussah-Wildseide. Diese stammt von frei lebenden Eichenspinnern aus den Eichenwäldern Südostasiens. Die Kokons werden sozusagen recycelt und erst nachdem der Schmetterling geschlüpft ist, gesammelt und weiterverarbeitet.

Seide hat eine sehr gute Isolationsfähigkeit gegen Wärme und Kälte und ist außerdem gut hautverträglich.

Tencel®: FKT - Fördergemeinschaft Körperverträgliche Textilien e. V.

TENCEL®-Fasern sind eine selbständige Faserkategorie und nicht eine Untergruppe der Viskosefasern. Ausgangspunkt ist die
aus Holz gewonnene Zellulose. Es ist die erste Cellulosefaser, deren Funktionalität auf Basis von Fibrillen beruht. Fibrillen sind winzige Härchen, die hydrophil sind und somit für eine optimale Feuchtigkeitsaufnahme mit besten Klimaeigenschaften sorgen.

TENCEL® ist die erste Faser, die das FKT Prüfsiegel „MEDIZINISCH GETESTET - SCHADSTOFFGEPRÜFT“ tragen darf. Das Siegel der FKT ist ein verlässliches Qualitätsmerkmal für streng wissenschaftlich und unabhängig geprüfte Textilien. Es kennzeichnet Textilien, die keine Chemikalien freisetzen. Grundlage des hochwertigen Qualitätsversprechens ist die strengste bekannte Hautverträglichkeits-Prüfung, die auf den Kriterien der Zulassungsprüfung für Medizinprodukte aufbaut.

Tipps zur Reinigung

Eine Bettdecke mit Wildseidenfüllung zu reinigen, ist eigentlich nicht erforderlich. Es handelt sich um naturbelassene Seide, die spezielle selbstreinigende Eigenschaften hat. Wichtig ist ein regelmäßiges Lüften. Beachten Sie, dass die Decke keiner direkten Sonnenbestrahlung ausgesetzt wird, damit der Bezug nicht ausgebleicht wird. Bei einer punktuellen Verunreinigung des Bezuges kann mit Wasser und Seife oder verdünntem Essigwasser gereinigt werden.

Bettdecken für alle Jahreszeiten

Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: Je nach Jahreszeit haben wir unterschiedliche Anforderungen an die Bettdecke. Im Sommer soll sie nicht zu schwer sein, im Winter muss sie genug Wärme spenden und schön kuschelig sein. Bei LaModula finden Sie von der leichten Sommerdecke bis hin zur Vierjahreszeiten-Bettdecke für jede Jahreszeit die passende Bettdecke.

Leichte Bettdecke für den Sommer

Füllmenge: 800 g bei einer Deckengröße von 135 x 200 cm (in Österreich 140 x 200 cm)

Für warme Sommernächte oder wenn Sie generell ein geringeres Wärmebedürfnis haben.

Für unsere leichte Decke werden die Füllmaterialien sparsam eingesetzt und gut in den einzelnen Kammern versteppt. So ist durchgehend die gleiche Wärmeleistung gewährleistet. 

Medium Bettdecke für den Übergang und Winter

Füllmenge: 1.200 g bei einer Deckengröße von 135 x 200 cm (in Österreich 140 x 200 cm)

Unsere Medium Bettdecke eignet sich mit ihrer dichteren Füllung für kühle Sommernächte und für die Übergangszeiten.

Vierjahreszeiten Bettdecke

Unsere Vierjahreszeiten-Decke besteht aus einer mittelwarmen Medium- und einer leichten Sommerdecke. Während der kalten Jahreszeit lassen sich beide Decken mit den angenähten Stoffbändern einfach verbinden. Dadurch entsteht eine Kombination, die auch in kalten Nächten wohlig warmhält und ein angenehmes Bettklima bietet. Somit stehen Ihnen drei Decken für alle Jahreszeiten und klimatischen Gegebenheiten zur Verfügung: Für warme Sommernächte eignet sich die leichte Decke, wenn es etwas abkühlt, wärmt die Medium Variante und wenn die Temperatur stark abfällt, ist die wärmende Kombination ideal.

Füllmengen: 800 g und 1.200 g bei einer Deckengröße von 135 x 200 cm (in Österreich 140 x 200 cm)

Für die kalte Jahreszeit und auch dann, wenn Ihr Schlafzimmer immer gut belüftet ist.

Bettdecken-Größen

Andere Länder - andere Bettwarengrößen! Die Abmessungen, die als Standardgrößen bezeichnet werden, sind von Land zu Land unterschiedlich.

In Österreich: 140 x 200 cm

In Deutschland: 135 x 200 cm

Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu Wildseidedecke