Material-Nachfüllung für Kopfkissen

Kamelhaar, Wildseide oder Zirbenkissen? Ganz gleich welche Naturmaterial-Füllung Sie gewählt haben: All diese Kissen sind in Höhe und Festigkeit durch Zu- und Entnahme der Füllungen anpassbar. Wählen Sie Ihr passendes Füllmaterial für die Nachbestellung!

Weiterlesen

  • in Höhe anpassbar
  • individuelles Liegeerlebnis
  • Naturmaterialien

     

     

Lieferzeit 3-4 Wochen
€ 59,00 inkl. 20 % MwSt.
Versandkostenfrei in Österreich
 

Versandkostenfrei innerhalb Österreich, Deutschland und Italien.

Optional bieten wir auch die Versandoptionen "Abtragen" und das komfortable "Montageservice".

Weitere Informationen ...

Kopfkissen für Ihre Bedürfnisse! Hoch oder niedrig, fest und stützend oder weich und kuschelig ... durch Zu- und Entnahme von Füllungen kann sich jeder sein Schlafutensil anpassen, wie es ihm gefällt. Wählen Sie aus acht unterschiedlichen Materialien Ihre Zusatzfüllung und adaptieren Sie somit Ihr Kopfkissen für Ihre perfekte Haltung.

Füllmaterialien – Eigenschaften

  • 8 unterschiedliche Füllmaterialien passend zu den 8 höhenverstellbaren LaModula-Kissen
  • Durch die Entnahme der Füllung in Höhe und Festigkeit einstellbar

Füllmenge – Nachbestellung

Das Füllmaterial-Nachfüllpaket umfasst 1kg des jeweiligen Materials.

In der nachfolgenden Tabelle sind die generellen Füllmengen der Kopfkissen aufgelistet.

Kissengröße 40 x 60 cm 40 x 80 cm 80 x 80 cm 70 x 90 cm
Zirbenkissen 500 g 700 g 1200 g 1200 g
TENCEL™ Kissen 400 g 550 g 1100 g 1100 g
Baumwollkissen 450 g 500 g 1000 g 1000 g
Schafschurwollkissen 450 g 500 g 1000 g 1000 g
Seidenkissen 450 g 500 g 1000 g 1000 g
Kissen mit TENCEL™ und Mais 450 g 500 g 1000 g 1000 g
Kamelhaarkissen 450 g 500 g 1000 g -
Naturlatexkissen "flexibel" 1200 g 1700 g - -

Nachfüllung für Zirbenkissen – Eigenschaften

  • Füllung: 70 % Schafschurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT) und 30 % feine Zirbenflocken
  • ausgleichend wärmend
  • feuchtigkeitsaufnehmend

Füllmaterial: Naturreine Schafschurwolle mit feinen Zirbenflocken

Naturbelassene Schafschurwolle ist feuchtigkeits- und temperaturausgleichend. Aufgrund der dichten Struktur der Fasern mit ihrer lipiden Oberfläche ist die Schurwolle hochgradig klimaaktiv und hygienisch. Sie kann ein Drittel ihres Trockengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich dabei feucht anzufühlen, und diese leicht wieder abgeben. Sie besitzt außerdem eine gute Wärmeisolation, wodurch ein sehr angenehmes, trocken-warmes Mikroklima im Bett entsteht. Das Lanolin sorgt für eine natürliche Reinigung der Schweißpartikel (Fett, Säure, Salz, Eiweiß). Im Gegensatz zu Kunstfasern nimmt Schafschurwolle Gerüche (z. B. Schweiß) kaum an.

Unsere Schafschurwolle ist von außergewöhnlicher Qualität, denn sie ist kbT (aus kontrolliert biologischer Tierhaltung) zertifiziert. Es werden ausschließlich lebende Schafe geschoren. Die Wolle wird aufwendig nur mit Seife, Soda und Wasser gewaschen und bleibt mit dieser Anwendung naturbelassen. So behält sie einen Teil des Wollwachses (Lanolin), der für die hohe Selbstreinigungskraft sorgt. Weich vernadelt mit circa 500g/m2 Gewicht wird diese in das Innenkissen eingearbeitet. Aufgrund der dichten Struktur der Fasern ist diese Schurwolle hochgradig hygienisch und klimaaktiv. Sie kann sehr viel Feuchtigkeit binden. Die Wolle bewirkt ein sehr angenehmes trockenes Mikroklima im Bett. Im Gegensatz zu Kunstfasern nimmt Schafschurwolle Gerüche (z. B. Schweiß) kaum an.

Die Zirbenflocken verleihen der Decke einen feinen Duft, der Sie in Ihren Träumen an den letzten Urlaub in den Alpen erinnern kann. Grund für dieses Duftvergnügen ist das ätherische Öl Pinosylvin, das in der Zirbe enthalten ist.

Nachfüllung für TENCEL™ Kissen – Eigenschaften

  • Füllung: 100 % TENCEL™-Vlies
  • feuchtigkeitsaufnehmend und anschmiegsam
  • für Allergiker geeignet
  • kühlend

Füllmaterial: TENCEL™ Faser FKT – Fördergemeinschaft Körperverträgliche Textilien e.V.

TENCEL™ Fasern sind eine selbständige Faserkategorie und nicht eine Untergruppe der Viskosefasern. Ausgangspunkt ist die aus Holz gewonnene Zellulose. Es ist die erste Zellulosefaser, deren Funktionalität auf Basis von Fibrillen beruht. Fibrillen sind winzige Härchen, die hydrophil sind und somit für eine optimale Feuchtigkeitsaufnahme mit besten Klimaeigenschaften sorgen.

Die Faser von TENCEL™ ist die erste Faser, die das FKT-Prüfsiegel „MEDIZINISCH GETESTET – SCHADSTOFFGEPRÜFT“ tragen darf. Das Siegel der FKT ist ein verlässliches Qualitätsmerkmal für streng wissenschaftlich und unabhängig geprüfte Textilien. Es kennzeichnet Textilien, die keine Chemikalien freisetzen. Grundlage des hochwertigen Qualitätsversprechens ist die strengste bekannte Hautverträglichkeits-Prüfung, die auf den Kriterien der Zulassungsprüfung für Medizinprodukte aufbaut. 

Nachfüllung für Baumwollkissen – Eigenschaften

  • Füllung: 100 % Baumwolle (kbA)
  • für Allergiker geeignet
  • hygienisch und hautsympathisch
  • wärmeausgleichend

Füllmaterial: Baumwolle

Es gibt rund 51 Arten von Baumwolle, die in den Tropen und Subtropen beheimatet sind. LaModula verwendet für die Baumwoll-Decken handgepflückte Baumwolle aus Westafrika. Natürlich stammt die Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau. Die Baumwollblüte wird ohne Einsatz von chemischen Substanzen geerntet und gewaschen. Dies garantiert eine saubere, gleichbleibende Qualität.

Baumwolle punktet vor allem durch ihre hohe Widerstandsfähigkeit sowie die temperatur- und feuchtigkeitsausgleichende Wirkung. Je länger die Fasern, die sogenannten Stapel, sind, umso höher wird die Baumwolle in ihrer Wertigkeit eingestuft.

Nachfüllung für Schafschurwollkissen – Eigenschaften

  • Füllung: 100 % Schafschurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT)
  • feuchtigkeitsregulierend und atmungsaktiv
  • hohe Selbstreinigungskraft
  • wärmend

Füllmaterial: Naturreine Schafschurwolle

Naturbelassene Schafschurwolle ist feuchtigkeitsaufnehmend und wärmend. Aufgrund der dichten Struktur der Fasern mit ihrer lipiden Oberfläche ist die Schurwolle hochgradig klima-aktiv und hygienisch. Sie kann ein Drittel ihres Trockengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen und wieder abgeben, ohne sich dabei feucht anzufühlen. Durch die gute Wärmeisolation entsteht ein angenehmes, trocken-warmes Mikroklima im Bett. Das Lanolin sorgt für eine natürliche Reinigung der Schweißpartikel (Fett, Säure, Salz, Eiweiß). Im Gegensatz zu Kunstfasern nimmt Schafschurwolle Gerüche (z. B. Schweiß) kaum an.

Unsere naturreine Schafschurwolle ist von hoher Qualität. Die Schafschurwoll-Produkte unseres Natursortiments sind kbT zertifiziert (aus kontrolliert biologischer Tierhaltung). Geschoren wird ausschließlich das lebende Schaf. Nur die langstapeligen, fein gekräuselten Rückenhaare kommen zum Einsatz. Die Wolle wird in einem aufwendigen Waschvorgang lediglich mit Seife, Soda und Wasser gewaschen und bleibt somit völlig naturbelassen. Nur bei dieser Behandlung behält sie einen Teil des Wollwachses (Lanolin), der für die hohe Selbstreinigungskraft sorgt.

Nachfüllung für Seidenkissen – Eigenschaften

  • Füllung: 100 % entbastete Tussah-Wildseide von frei lebenden Eichenspinnern
  • leicht und bauschig
  • feuchtigkeitsaufnehmend
  • kühlend

Füllmaterial: Tussah-Wildseide

Für diese Seide muss kein Tier leiden oder gar sein Leben lassen. Wir verwenden ausschließlich Tussah-Wildseide. Diese stammt von frei lebenden Eichenspinnern aus den Eichenwäldern Südostasiens. Die Kokons werden sozusagen "recycelt" und erst nachdem der Schmetterling geschlüpft ist, gesammelt und weiterverarbeitet. Durch mehrmaliges Abkochen in natürlichen Seifenlaugen wird die Seide vom Seidenbast und anderen Verschmutzungen befreit.

Seide hat eine sehr gute Isolationsfähigkeit gegen Wärme und Kälte, ist außerdem gut hautverträglich und hat eine hohe Feuchtigkeitsaufnahme. Sie kann bis zu 40 % des Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen und eignet sich daher auch besonders für Menschen, die zum Schwitzen neigen. 

Nachfüllung für TENCEL™/Mais-Kissen – Eigenschaften

  • Füllung: 50 % PLA-Maisfaser und 50 % TENCEL™
  • waschbar bis 60°C
  • Füllung rückstandslos kompostierbar
  • für Allergiker geeignet
  • temperaturausgleichend

Füllmaterial: PLA-Maisfaser

Die Mais-Faser wird aus der Stärke der Maispflanze gewonnen, so wird im Vergleich zu Chemiefasern nur ein Bruchteil an Energie und CO2-Ausstoß benötigt. Unsere Mais-Produkte können rückstandsfrei kompostiert werden und sind Ökotex 100 zertifiziert. Mais als ein stark wärmerückhaltender Stoff hat eine geringe Neigung Fremdgerüche anzunehmen. Er enthält eine hohe Bauschkraft und ist nicht allergieauslösend.

Füllmaterial: TENCEL™ Faser FKT – Fördergemeinschaft Körperverträgliche Textilien e.V.

TENCEL™ Fasern sind eine selbständige Faserkategorie und nicht eine Untergruppe der Viskosefasern. Ausgangspunkt ist die aus Holz gewonnene Zellulose. Es ist die erste Zellulosefaser, deren Funktionalität auf Basis von Fibrillen beruht. Fibrillen sind winzige Härchen, die hydrophil sind und somit für eine optimale Feuchtigkeitsaufnahme mit besten Klimaeigenschaften sorgen.

Die Faser von TENCEL™ ist die erste Faser, die das FKT-Prüfsiegel „MEDIZINISCH GETESTET – SCHADSTOFFGEPRÜFT“ tragen darf. Das Siegel der FKT ist ein verlässliches Qualitätsmerkmal für streng wissenschaftlich und unabhängig geprüfte Textilien. Es kennzeichnet Textilien, die keine Chemikalien freisetzen. Grundlage des hochwertigen Qualitätsversprechens ist die strengste bekannte Hautverträglichkeits-Prüfung, die auf den Kriterien der Zulassungsprüfung für Medizinprodukte aufbaut. 

Kamelhaarkissen – Eigenschaften

  • Füllung: 100 % feinstes Kamelflaumhaar, entgrannt (das wertvolle Flaumhaar wird vom Deckhaar getrennt)
  • temperaturausgleichend und feuchtigkeitsregulierend
  • geschmeidig und sanft im Griff

Füllmaterial: Kamelflaumhaar

Kamele müssen in ihrem natürlichen Lebensraum sowohl extreme Hitze als auch Kälte aushalten können. Daher eignet sich der Flaum ihres Brusthaars sehr gut als Bettwaren-Füllmaterial, denn er sorgt für temperaturausgleichende Eigenschaften und ist besonders wärmend.

Ganz egal, ob Sie gerne bei offenem Fenster schlafen oder im Schlaf viel Wärme brauchen: Ein entsprechendes Kamelhaarprodukt spendet genau die Wärme, die Sie brauchen und ist somit das ganze Jahr einsetzbar.

Man unterscheidet zwischen dem Kamel-Deckhaar und Kamelhaar-Flaum. Letzteres wird als Füllmaterial verwendet und macht Kamelhaarbettwaren wunderbar anschmiegsam. Dank sehr weicher Haptik, hautfreundlichem Material und geringem Gewicht sind Kamelhaar-Produkte eine beliebte Empfehlung für Rheumatiker.

Feuchtigkeitsregulierend und atmungsaktiv: Für Schwitzer geeignet

Wenn Sie nachts dazu neigen, viel Feuchtigkeit zu verlieren, haben Sie mit einem Kamelhaar-Produkt bestimmt Freude. Denn das Kamelhaar kann ein Vielfaches des eigenen Gewichts an Feuchtigkeit aufnehmen und behält dabei dennoch seine weiche, anschmiegsame Oberfläche. So entsteht ein trockenes, angenehmes Schlafklima, in dem Sie sich noch besser erholen können. Allergiker profitieren besonders von der hohen Atmungsaktivität, die Kamelhaarprodukte aufweisen. 

Tierfreundlich: Bettwaren mit Kamelhaar-Füllung

Kamelhaar ist als von Tieren gewonnenes Material zu 100% vertretbar. Das Wohl der Tiere ist stets gesichert, denn um das feine Unterhaar zu gewinnen, müssen die Kamele lediglich einmal jährlich ausgebürstet werden. Jedes Frühjahr wechseln die Tiere ihr Fell und verlieren dabei auf natürliche Weise Haare, welche in der Produktion von Kamelhaarprodukten weiterverarbeitet werden können.

Wir verwenden für unsere Kamelhaar-Bettwaren das Flaumhaar von Jungtieren, da es besonders fein und weich ist. Rechnet man Deckhaar und Flaum zusammen, verliert ein Kamel im Jahr 4-5 Kilogramm Brusthaar. Das verwendete flaumige Fell wird weder gefärbt noch gebleicht und ist vollkommen naturbelassen.

Da es sich um die unterste Haarschicht auf der Brust der jungen Kamele handelt, hat es eine ausgezeichnete Wärmeleistung. Diese Eigenschaft geht zurück auf den natürlichen Lebensraum eines Kamels: Die Tiere müssen von Minusgraden bis hin zu 60°C eine enorme Schwankungsbreite von Temperaturen ausgleichen können. Das ermöglicht die höchst klimatisierende, feine Haarschicht direkt auf der Haut.

Kamelhaar-Bettwaren sind also Produkte ohne Tierleid, denn es werden nur Haare verarbeitet, die den Tieren von Natur aus im Frühjahr ausfallen. So erhalten sie einen neuen Zweck und ermöglichen es uns, hochwertige, nachhaltige Kissen, Decken oder Unterbetten zu fertigen.

Nachfüllung für Kissen aus Naturlatex „Flexibel“ – Eigenschaften

  • Füllung: Latexflocken gewonnen aus 100 % natürlicher Kautschukmilch
  • für Allergiker geeignet
  • atmungsaktiv und punktelastisch
  • wärmeausgleichend und anschmiegsam

Dieses Produkt bewerten

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel:
Material-Nachfüllung für Kopfkissen
Ihre Bewertung

Wir beraten Sie gerne!

Mo - Fr: 8:00 - 21:00 Uhr
Sa: 9:00 - 17:00 Uhr
Rufen Sie uns an

kostenfrei aus AT, DE, CH und IT

00800 39900 388

aus allen anderen Ländern
+43 4242 39900

  • Wir führen Sie persönlich durch unser Sortiment.
  • Wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot.
  • Wir nehmen für Sie gerne Ihre Bestellung auf.
Persönliche Beratung