Naturlatex Matratze mit Schafschurwolle „Sascha“ (fest - H4)

„Sascha“ überzeugt nicht nur durch seine anschmiegsame Art, er entlastet und stützt gleichzeitig Ihren Körper. Mit seinen punktelastischen Komfortzonen bringt er Ihnen Erholung und Entspannung in der Nacht. Gute Träume!Weiterlesen

  • punktelastisch
  • „Handmade in Germany“
  • 100 % Naturlatex

Festigkeit: fest (H4)
Matratzenhöhe: ca. 18 cm
Gewicht 90 x 200 cm: ca. 31 kg

Lieferzeit 7-8 Wochen
€ 999,00 inkl. 20 % MwSt.
Versandkostenfrei in Österreich
 

Versandkostenfrei innerhalb Österreich, Deutschland und Italien.

Optional bieten wir auch die Versandoptionen "Abtragen" und das komfortable "Montageservice".

Weitere Informationen ...

Beschreibung

Unsere Naturmatratze „Sascha“ enthält einen Naturlatexkern. Das aus dem Kautschukbaum nachhaltig gewonnene Material ist dank seiner offenporigen Struktur atmungsaktiv und reguliert das Schlafklima auf natürliche Weise. Die Matratze ist punktelastisch und passt sich an Ihre Körperkonturen sehr gut an. „Sascha“ wird besonders von Bauch- und Rückenschläfern geschätzt und schmeichelt optisch mit seiner durchgenähten Machart.

  • Kern aus 100 % reinem Naturlatex
  • Komfortzonen
  • Schichten: Schafschurwolle (beidseitig)

Raumgewicht: 85 kg/m3 (fest)

Gewinnung von Naturlatex für die Naturmatratzen

Wie gewinnt man Naturlatex?

Gewonnen wird Naturlatex aus der Milch des Kautschukbaumes (hevea brasiliensis). Die Rinde des "Gummibaumes" wird dabei nur oberflächlich eingekerbt, um den Milchsaft in einem Gefäß aufzufangen. Es ist bekannt, dass mit dieser Methode bereits vor 3.500 Jahren in Mittelamerika Latexmilch geerntet und weiterverarbeitet wurde. Ursprünglich stammt der Kautschukbaum aus Brasilien. Heute kommt der Rohstoff vielfach aus dem asiatischen Raum.

Die Latexmilch besteht zu ca. 70 % aus Wasser. Im Zuge der Weiterverarbeitung verdunstet ein Großteil des Wassers. Die Moleküle des Latex verbinden sich während des Trocknens zu einer netzartigen Struktur. Der Kautschuk erhält so eine feste, aber elastische Konsistenz.

Naturlatex ist offenporig und besteht aus vielen kleinen Luftkammern. Dadurch besitzt das nachhaltige Material eine hervorragende Luft- und Feuchtigkeitsdurchlässigkeit. Der Kreislauf des Luft- und Feuchtigkeitsaustausches (die Atmungsaktivität) wird durch Bewegungen im Schlaf in Gang gebracht und reguliert sich von selbst.

Latex ist nicht gleich Latex

100 % Naturlatex gibt es nur in flüssiger Form, wenn der Milchsaft direkt vom Kautschukbaum geerntet wird. Häufig findet man Matratzen mit der Bezeichnung "100 % Naturlatex-Anteil", was nichts anderes bedeutet, als dass Naturlatex "anteilig" verwendet wurde.

LaModula verwendet ausschließlich 100 % reinen Naturlatex.

Bezugsstoff

Halbleinen (50 % Bio-Baumwolle, 50 % Leinen), Matratzendrell

Lattenrost für die Naturmatratze „Sascha“

Wir empfehlen für die Naturmatratze „Sascha“ einen flexiblen Lattenrost wie z. B. die LaModula-Lattenroste „Bruno“, oder „Karl“ die für optimale Federung und exakte Punktelastizität sorgen.

Die individuelle Größe

Jede Matratze wird individuell gefertigt, so ist die Matratze „Sascha“ in jeder Größe bis max. 140 x 220 cm erhältlich.

Wir empfehlen unsere Naturmatratze „Sascha“ (fest - H4) für:

  • ein straffes, festes, punktuelles Liegegefühl
  • Bauch- und Rückenschläfer
  • jeden Körperbau

Guter Schlaf, wenig Pflege

  • regelmäßig drehen und wenden
  • 1- bis 2-mal jährlich lüften
  • Verunreinigungen leicht feucht abwischen und trocknen
  • nicht waschbar - wir empfehlen einen unserer waschbaren Matratzenschoner

Dieses Produkt bewerten

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel:
Naturlatex Matratze mit Schafschurwolle „Sascha“ (fest - H4)
Ihre Bewertung

Wir beraten Sie gerne!

Mo - Fr: 8:00 - 21:00 Uhr
Sa: 9:00 - 17:00 Uhr
Rufen Sie uns an

kostenfrei aus AT, DE, CH und IT

00800 39900 388

aus allen anderen Ländern
+43 4242 39900

  • Wir führen Sie persönlich durch unser Sortiment.
  • Wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot.
  • Wir nehmen für Sie gerne Ihre Bestellung auf.
Persönliche Beratung