Nachttische & Nachtkästchen in Massivholz

  • metallfrei oder mit Stop-Control-Auszug
  • mehrere Höhen
  • verschiedene Front-Designs

Der Nachttisch ist der charmante Begleiter für Ihr Bett. Damit Sie alles griffbereit haben, können Sie aus diversen Höhen wählen. Ob Sie Ihre Schätze lieber versteckt in der Schublade oder offen auf der Ablage platzieren, entscheiden Sie. weiterlesen ...

114 Produkte

Produkte je Seite
  1. Nachttisch aus Zirbenholz mit Lade
     
    Sehr beliebtes Produkt mit reduzierter Lieferzeit  

    Mit ausgewählten Optionen
    Lieferzeit 3 Wochen

    Ab € 369,00 Statt € 459,00
    • Oberflächen von Hand geschliffen
    • 3 unterschiedliche Höhen
    • metallfrei

114 Produkte

Produkte je Seite

Alle Preise inkl. 20 % MwSt.

Herbstaktionen

Zirbenbett...............statt € 999,- € 699,-

Zirbenschrank.....statt € 1.724,- € 1.299,-

Lattenrost...............statt € 279,- € 219,-

Kommode............statt € 1.324,- € 999,-

Bettdecke...............statt € 229,- € 199,-

und viele weitere Aktionsangebote ...


Inhalt

  1. Vollholz – der natürliche Begleiter
  2. Designs
  3. Holzsorten
  4. Oberflächenbehandlung
  5. Nachttische: mit oder ohne Schubladen
  6. Auszugarten

Natur pur - Vollholz als erste Wahl

Kein Material bringt so viele Vorzüge mit sich wie Vollholz: Das Naturmaterial ist antistatisch und antibakteriell. Das bedeutet, dass Möbel aus Echtholz weniger staubanfällig sind. Zudem reguliert Vollholz das Raumklima, indem es Luftfeuchtigkeit aufnimmt und wieder abgibt. Das i-Tüpfelchen: Als Naturmaterial sorgt Echtholz seit jeher für eine wohnliche, gemütliche Atmosphäre. Und wo wäre diese besser angebracht als in Ihrem Schlafzimmer?

Bei unseren Massivholz-Nachttischen haben Sie übrigens die Wahl zwischen metallfreien und komfortablen Stop-Control Schubladen. Hier werden die Laden auf Metallschienen geführt und das sanfte Öffnen und Schließen durch das Soft-Close-System ermöglicht. Besonders wenn Sie sensibel auf elektromagnetische Schwingungen reagieren oder sich für ein Bett aus metallfreiem Vollholz entschieden haben, empfehlen wir die „vollkommen ohne“ Variante.

Nachtkästchen aus Massivholz: Designs für jedes Schlafzimmer

Nachttische Holz

Holz-Nachtschränke erhalten Sie bei LaModula in verschiedenen Abmessungen und Designs. So finden Sie Nachttische, die Ihrem Einrichtungsgeschmack und auch der Höhe Ihres Bettes entsprechen.

Ein Nachttisch hat dieideale Höhe, wenn er in etwamit der oberen Bettkante abschließt. Dadurch ist er weder zu hoch noch zu tief. So können Sie bequem auf Oberfläche und Schubladen zugreifen. Da man zum Beispiel im Boxspringbett höher liegt als in einem schwebenden Bett, spielt die Höhe durchaus eine Rolle.

Schlichte Nachttische

Sie bevorzugen ein schlichtes, aber dennoch elegantes Design? Unser Nachttisch „Alfred“ bietet eine makellose Ablagefläche für Ihre liebsten Schätze. Griffbereit platziert, verstaut er allerlei Dinge.

Nachttische im Landhausstil

Eine traditionelle Formgebung, inspiriert von der Natur, ist genau Ihr Stil? Unser Nachttisch „Heidi“ im Landhausstil erobert mit der feinen Herzfräsung Ihr Herz im Sturm.

Nachttische in Schwebeoptik

Darf es ein außergewöhnliches Design sein, das Ihren Augen schmeichelt? Unser Nachttisch „Valentina“ in Schwebeoptik ist kein bisschen abgehoben. Schwebend und doch stabil!

Designer-Nachttische

Sie bevorzugen ein modernes Design? Unser Designer-Nachttisch „Erika“ weiß, wie sie Ihr Schlafzimmer in Szene setzt. Grazil auf schlanken Füßen zieht sie alle Blicke auf sich.


In welchen Holzarten gibt es unsere Massivholz-Nachttische?

Es fällt nicht leicht, sich für einen Nachttisch aus massivem Holz zu entscheiden. An diesem Punkt stellt sich jedoch die Frage, welches Massivholz es sein soll. Denn jedes hat bestimmte Eigenschaften. Wir stellen Ihnen unsere Holzsorten vor.

Nachttische aus Zirbe

Nachtkästchen Holz massiv Zirbenholz

Für eine besonders duftende Atmosphäre eignen sich Zirben-Nachttische. Das Holz der Zirbe wächst hoch oben in den Österreichischen und Südtiroler Alpen.

Das Zirbenholz bezaubert durch seine helle Farbe. Wir verzichten auf die Behandlung, damit Sie den einzigartigen Duft von Zirbenholz genießen können. Denn im Holz der Zirbe ist das ätherische Öl Pinosylvin enthalten, das vor allem über die Astlöcher einen aromatischen Geruch freisetzt. 

Nachtschränke aus geöltem Eichenholz

Nachtkästchen Holz massiv Eiche

Das Holz der Eiche wächst nahezu im gesamten europäischen Raum: Ein heimisches Holz! Es ist sehr beliebt im Möbelbau, weil es sehr stabil ist und schweren Gegenständen eine gute Unterlage bietet. Diese Tatsache können Sie sich auch bei Ihrem massiven Eichen-Nachtschrank zunutze machen, wenn Sie zum Beispiel eine schwere Nachttischlampe hinstellen möchten.

Das Erscheinungsbild der Eiche bringt den natürlichen Charme in Ihr Schlafzimmer. Die Jahresringe und die Äste sind immer deutlich zu erkennen. Somit ist Ihr Nachttisch ein echtes Unikat – denn kein Holzbrett gleicht dem anderen! Mit einem Bett aus Eichenholz sowie einem Nachttisch aus ebendiesem Material, wird Ihr Schlafzimmer durch den Farbton des Holzes verschönert.

Die Eiche kann sehr einfach mit hellen Accessoires kombiniert werden. Neben Nachttischen im Landhaus-Stil finden Sie bei LaModula auch geölte Eichen-Nachttische in schwebender oder klassisch-kompakter Optik. Nachttische für Boxspringbetten runden das Sortiment ab. 

Wildeichen-Nachttische

Nachtkästchen Holz massiv Wildeiche

Nachttische aus Wildeiche verleihen Ihrem Schlafzimmer eine rustikale Note. Das geölte Eichenholz hat in diesem Fall mehr Äste und sieht dadurch lebendiger aus.

Die Maserung wird durch die Behandlung mit Hartöl hervorgehoben. Wenn Sie mit Ihrem Nachttisch einen visuellen Akzent setzen möchten, empfehlen wir unsere Wildeichen-Nachttische wärmstens!

Vollholz-Nachttische aus Esche

Nachtkästchen Holz massiv Esche

Wie Zirbe ist auch Esche ein helles Holz. Es wird besonders gerne für den Möbelbau verwendet, denn die Struktur des Holzes macht es besonders attraktiv: Die Esche weist wenig Astlöcher auf, wodurch Sie einen Nachttisch mit marmorierter Zeichnung erhalten. Denn meist wachsen die Äste einer Esche erst ab einer Baumhöhe von 20 m. Massive Eschen-Nachttische verleihen Ihrem Schlafzimmer eine sonnige Note.

Selbstverständlich können Sie sich auf Ihren Nachttisch aus Eschenholz verlassen: Das Holz der Esche ist stabil, hart und damit optimal geeignet für langlebige Möbel.

Nachttische aus Kastanie

Nachtkästchen Holz massiv Kastainie

Goldbraun, glänzend und glatt: So fügt sich Ihr Kastanien-Nachttisch harmonisch ins Schlafzimmer ein. Die Jahresringe sind in der Textur des Kastanienholzes erkennbar. Kleine, zerstreute Poren sind die charakteristischen Merkmale der Maserung. 

Die Farbe von Kastanienmöbeln ist zu Beginn hellbraun und die Jahresringe sind deutlich erkennbar. Später dunkelt die robuste Kastanie nach und der Farbton verändert sich bis hin zu einem rötlichen Braun. Die Natur im Wandel! Die Edelkastanie wächst unter der Sonne Italiens. Das Holz der Kastanie kommt besonders schön zur Geltung, wenn Sie Ihren Nachttisch mit einem cremefarbenen oder grau-blauen Gegenstand dekorieren. 


Nachtkästchen aus Holz: Oberflächenbehandlung

Bis auf die Zirbenmodelle behandeln wir all unsere Vollholz-Nachttische mit natürlichen, pflanzlichen Harzen und Ölen. Nachdem das Holz fein per Hand geschliffen wurde, wird es geölt – dies betont Holzfarbe und -struktur.

Durch die Behandlung wird die Oberfläche widerstandsfähiger und seidig glatt. Anfänglich hinterlässt das Hartöl auch einen leichten Schimmer, der mit den Jahren schwächer wird.

Um den Schutz und eine gepflegte Optik zu erhalten, empfehlen wir, Ihren Massivholz-Nachttisch 1- bis 2-mal im Jahr nachzubehandeln. Hierfür schleifen Sie ganz einfach die Oberfläche behutsam ab und arbeiten anschließend etwas Holzöl ein.

Länger schön bleibt massives Holz, wenn es nicht mit heißen Gegenständen oder Feuchtigkeit in Berührung kommt. Verwenden Sie daher einen Untersatz, wenn Sie abends eine Tasse Tee trinken.

Holz-Nachttische mit oder ohne Schubladen

Wählen Sie Ihren modernen Nachttisch mit verschiedenen Schubladen-Ausführungen. Bei uns finden Sie Massivholz-Nachttische in vielen Ausführungen: Nachttisch „Stefan“ hat entweder links oder rechts Schubladengriffe und kann bequem auf beiden Seiten des Bettes stehen.

Nachttisch Holz ohne Lade

Massivholz-Nachttische ohne Schublade

Für Puristen, die einen zurückhaltenden Einrichtungsstil bevorzugen, empfehlen wir unsere Massivholz-Nachttische ohne Schubladen.

Wer es minimalistisch mag, entscheidet sich für „Doris“ oder „Emil“ : Bei beiden Varianten bietet die Tischplatte Stellplatz, während darunter alles frei bleibt. Die Kanten sind dabei entweder abgerundet oder eckig belassen. Eine zweite offene Ablagefläche bringt „Alfred“ mit.

Nachttisch Holz mit einer Lade

Nachttische mit 1 Schublade

Wer Taschentücher, Brillenetui oder die Abendlektüre außer Sichtweite aufbewahren möchte, ist mit einem Massivholz-Nachtkästchen mit einer Schublade gut beraten. Hier haben Sie die freie Wahl zwischen verschieden großen Laden: „Astrid“ hat eine geräumige Schublade mit sanft geschwungener Unterkante, während „Johann“ eine schlichte, flache Ladenfront mitbringt.

Die Schubladen wählen Sie entweder metallfrei oder mit der Stop-Control-Beschlägen. Hier liegt die Lade auf Metallschienen und lässt sich fließend, geräuschlos öffnen und schließen.

Nachttisch Massivholz mit zwei Laden

Nachttische mit 2 Schubladen

Manchmal muss es eben mehr Platz sein – und genau für diesen Fall gibt es unsere Nachttische mit 2 Schubladen.

Diese bieten sich an, wenn Sie wenig Platz im Schlafzimmer haben und auch das kleinste Möbelstück als Stauraum nutzen möchten. Kuschelsocken, Cremes, Bücher: In den stabilen Schubladen lässt sich einiges verstauen!


Schubladenauszug: Stop-Control-System oder ohne Metall?

100 % Natur – metallfrei:

  • 2 Vollholz-Nutlaufleisten
  • kann beim Öffnen etwas ruckeln

 

Stop-Control-Auszug:

  • stabile Schubladenführung aus Metall
  • Soft-Close-System: sanftes und leises Öffnen und Schließen der Schublade

Auszug metallfrei

Auszug Stop-Control

 

Nachttische aus Massivholz – verschiedene Ladenfronten

Unterschiede gibt es im Design der Ladenfront der Nachttische, das sich durch verschiedene Griffmulden oder einen aufgesetzten Griff unterscheidet.

Klein, aber fein: Das Nachtkästchen leistet wertvolle Dienste! Es lohnt sich also absolut, in einen hochwertigen Massivholz-Nachttisch zu investieren, der Ihnen viele Jahre erhalten bleibt! Ob als Beistelltisch, Nachtschrank oder Nachtkommode, unsere Nachttische aus hochwertigen Materialien sind flexibel einsetzbar und eine praktische Ergänzung für Ihren Schlafbereich.

 

WIR LADEN SIE EIN!
Übernachten Sie kostenlos in einem unserer Partnerhotels in Wien, Graz, Linz, Salzburg, Villach, Dornbirn, München oder Stuttgart. Mehr erfahren

Persönliche Beratung in unseren Schauräumen

Unsere Schlafexperten wissen genau, was für eine erholsame Nacht wichtig ist. Eine persönliche Beratung erhalten Sie in einem unserer Schauräume – sechs Mal in Österreich und zwei Mal in Deutschland. Standort-Übersicht ansehen

LaModula Kundenberaterin

Wir beraten Sie gerne!

Mo - Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Sa: 09:00 - 13:00 Uhr
Rufen Sie uns an

kostenfrei aus AT, DE, CH und IT

00800 39900 388

aus allen anderen Ländern
+43 4242 39900

  • Wir führen Sie persönlich durch unser Sortiment.
  • Wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot.
  • Wir nehmen für Sie gerne Ihre Bestellung auf.
Persönliche Beratung