Kokosmatratze mit Naturlatex „Jakob“ (sehr fest - H5)

Hart und weich - Gegensätze ziehen sich an! Natürliche Kokosfasern vereint mit 100 % reinem Naturlatex und naturbelassener Schafschurwolle. Die bewährte Kombination dieser 3 natürlichen Materialien stützt Ihren Rücken und beschert Ihnen süße Träume.Weiterlesen

  • latexierter Kokoskern
  • durchgenäht
  • Bezug aus Halbleinen

Festigkeit: sehr fest (H5)
Matratzenhöhe: ca. 18 cm
Gewicht 90 x 200 cm: ca. 24 kg

Lieferzeit 7-8 Wochen
€ 899,00 inkl. 20 % MwSt.
Versandkostenfrei in Österreich
 

Versandkostenfrei innerhalb Österreich, Deutschland und Italien.

Optional bieten wir auch die Versandoptionen "Abtragen" und das komfortable "Montageservice".

Weitere Informationen ...

Beschreibung

Ein nachhaltig gewonnener Kokoskern, umhüllt von Naturlatex und Schafschurwolle — das zeichnet unsere Kokosmatratze „Jakob“ aus. Die Kombination von weichem Naturlatex und festem Kokoskern ergibt ein straffes, flächiges Liegegefühl. Das Schlafklima wird auf natürliche Weise reguliert und der Naturlatex entfaltet seine natürliche antiseptische Wirkung. Diese Naturmatratze wird besonders von Bauch- und Rückenschläfern geschätzt.

  • Kern aus Kokos
  • flächiges, sehr festes Liegegefühl 
  • Schichten: Kombination aus 100 % reinem Naturlatex und naturbelassener Schafschurwolle (beidseitig)

Kokosmatten - ein nachwachsender Rohstoff

Die Kokosmatte besteht aus natürlich nachwachsenden Kokosfasern. Diese Fasern werden aus der Fruchthülle der Kokosnuss (der Frucht der Kokospalme) gewonnen. Die unreifen Fruchthüllen werden vom Kokoskern getrennt. Danach werden sie einige Wochen in Wasser gelagert. Durch das Wasserbad verlieren die Fasern Pektine, das sind pflanzliche Polysaccharide bzw. Polyuronide. Nach dieser natürlichen Behandlung werden sie mechanisch getrennt und nach Qualität sortiert.

Kokos ist selbstreinigend und hat ausgleichende, klimatisierende Eigenschaften. In Kombination mit Naturlatex, der antistatische und antiseptische Eigenschaften besitzt, die perfekte Wahl für AllergikerInnen und Personen, die gerne straff und flächig ("auf der Matratze") liegen.

Wird „Jakob“ immer an den gleichen Stellen beansprucht, kann es vorkommen, dass er dort im Laufe der Jahre schneller nachgibt.

100 % Naturlatex

Häufig findet man Matratzen mit der Bezeichnung "100 % Naturlatex-Anteil". Das bedeutet, dass Naturlatex "anteilig" verwendet wurde. 100 % reinen Naturlatex gibt es jedoch nur in flüssiger Form, wenn die Latexmilch direkt vom Kautschukbaum gewonnen wird.

Wir verwenden für unsere Natur-Latexmatratzen 100 % reinen Naturlatex!

Bezugsstoff:

Halbleinen (50 % Bio-Baumwolle, 50 % Leinen), Matratzendrell

Lattenrost für die Naturmatratze „Jakob“

Wir empfehlen für die Naturmatratze „Jakob“ einen flexiblen Lattenrost wie z. B. die LaModula-Lattenroste „Bruno“, oder „Karl“ die für optimale Federung und exakte Punktelastizität sorgen.

Die individuelle Größe

Jede Matratze wird individuell gefertigt, so ist die Matratze „Jakob“ in jeder Größe bis max. 140 x 220 cm erhältlich.

Wir empfehlen unsere feste Naturmatratze „Jakob“ für:

  • ein straffes, flächiges, sehr festes Liegegefühl - "auf der Matratze"
  • Bauch- und Rückenschläfer
  • jeden Körperbau

Guter Schlaf, wenig Pflege

  • regelmäßig drehen und wenden
  • 1- bis 2-mal jährlich lüften
  • Verunreinigungen leicht feucht abwischen und trocknen
  • nicht waschbar - wir empfehlen einen unserer waschbaren Matratzenschoner

Dieses Produkt bewerten

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel:
Kokosmatratze mit Naturlatex „Jakob“ (sehr fest - H5)
Ihre Bewertung

Wir beraten Sie gerne!

Mo - Fr: 8:00 - 21:00 Uhr
Sa: 9:00 - 17:00 Uhr
Rufen Sie uns an

kostenfrei aus AT, DE, CH und IT

00800 39900 388

aus allen anderen Ländern
+43 4242 39900

  • Wir führen Sie persönlich durch unser Sortiment.
  • Wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot.
  • Wir nehmen für Sie gerne Ihre Bestellung auf.
Persönliche Beratung