Feber 2018: LaModula Eröffnungsfeier in Wien

Am 23. Feber 2018 eröffnete das Villacher Unternehmen LaModula, in der Schrottgasse 11/Ecke Landstraßer Hauptstraße im 3. Bezirk, ihren edlen Wiener Schauraum und ist somit auch in der Bundeshauptstadt vertreten.

Geschäftsführer Mag. Hannes Bodlaj eröffnete den Abend unter dem Motto: „Traumhaft schlafen – Natürlich wohnen“ und erklärte den über 100 Gästen, darunter viel namhaften Vertretern der österreichischen Wirtschaft,  die positiven und gesundheitsfördernden Eigenschaften der verschiedenen Massivhölzer, welche alle aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammen, von Hand selektiert und schonend getrocknet werden. Alle Massivholzmöbel sind in Zirbe, Eiche, Esche und Kastanie erhältlich.  Alle Betten sind metallfrei und durch das einfache aber robuste LaModula-Stecksystem leicht zu montieren. Dazu werden Bio-Schlafsysteme, Naturmatratzen und zertifizierte Bettwaren angeboten.

Die drei Gründer aus KärntenHannes Bodlaj, Martin Krebs und Boris Mikula – widmen sich täglich diesem Thema und könnten unterschiedlicher nicht sein. Hannes Bodlaj, Wirtschafter und Geschäftsführer, steht für ein hohes Maß an Kunden-, und Mitarbeiterzufriedenheit, Transparenz und Klarheit. Martin Krebs, ist für die Produktentwicklung verantwortlich und macht somit sogar das „Unmögliche“ möglich. Boris Mikula erforscht die Online Welt, mit dem Ziel, LaModula so sichtbar zu machen, als das was es ist: ein österreichweites Möbelunternehmen für natürliche Massivholzmöbel mit nachhaltigem Grundgedanken.

LaModula Wien Schauraum

So wuchs das Unternehmen binnen 4 Jahren von 1 auf 23 Mitarbeiter an, mit Standorten in Villach, Graz, Salzburg, Dornbirn und ab 2018 auch in Wien. Die charmanten Fachberater Verena Popp und Kerstin Caspers sind vor Ort gerne behilflich die individuelle und optimale Schlaflösung zu finden, denn ungestörte und vor allem durchgehende Schlafphasen sind immens wichtig, um im Alltag fit und belastbar zu bleiben. Besser schlafen heißt gesünder leben!

Musikalisch wurde der Abend von Musiker Mathias Krispin-Bucher begleitet und das Flying Buffet von „Lucullus“ begeisterte alle Anwesenden. Als give-away Geschenk gab es nachhaltige und umweltfreundliche Zirbenduftsackerln, aus der integrativen Werkstatt der Diakonie de La Tour in Treffen bei Villach.

Wir blicken auf ein tolles Event, neue Kontakte und viele neue Ideen zurück.

Am Foto: von lx stehend: Oliver Pichler Medienprofi, GF Mag. Hannes Bodlaj, Gesellschafter Boris Mikula, KR Josef Thurner, Gesellschafter Martin Krebs, Künstler Detlef Löffler, Sitzend vorne vn lx: Mag. Barbara Bodlaj, Dr. Barbara Lagger, Marketingleitung LaModula

>> Kontakt, Anfahrt und Öffnungszeiten