Lattenroste

Die Wahl des richtigen Lattenrostes ist für Ihren Liegekomfort, die Anpassungsfähigkeit der Matratze und die Liegehärte entscheidend. Je besser Lattenrost und Matratze bzw. Schlafsystem aufeinander abgestimmt sind, desto harmonischer können die beiden zusammenspielen und Ihren Schlafkomfort steigern. Vom starren Lattenrost aus Buchen-Schichtholz, über verstellbare metallfreie Modelle bis hin zu elektrischen Relaxlattenrosten oder feinfühligen Zirbentellerlattenrosten liefern wir, was immer Ihr Herz begehrt.

Alle Preise inkl. 20% MwSt.

Funktionen von Lattenrosten

Der Lattenrost hat zwei wichtige Funktionen: Einerseits bildet er eine sensible Auflagefläche für die Matratze und nimmt den Druck des Schlafenden auf. Andererseits ist es seine Aufgabe, die Matratze optimal zu belüften. Im Schlaf gibt der Mensch pro Nacht etwa einen halben Liter Flüssigkeit ab, die teilweise durch die Matratze aufgenommen und im Idealfall tagsüber wieder abgegeben wird.

Welcher Lattenrost passt zu meinem Schlafsystem / zu meiner Matratze?

Zu LaModula Matratzen empfehlen wir einen flexiblen Lattenrost mit Schulter- und Hüftabsenkung wie z. B. die Lattenroste „Barbara", „Nicole" und „Sandra".

Für das Schlafsystem „Lydia" empfehlen wir einen starren, festen Lattenrost wie z. B. den metallfreien Lattenrost „Lara“. Alternativ kann auch eine feste massive Platte oder ähnliches verwendet werden, wobei auf ausreichende Belüftung geachtet werden muss. Weitere Informationen über Schlafsysteme von LaModula

Allergien

Viele Menschen reagieren aufgrund einer ungesunden Umwelt allergisch auf bestimmte Stoffe und Produkte. Schimmelpilze, Hausstaub, Elektrosmog und synthetische Materialien können Ursachen für chronische Allergien sein. Im Schlafumfeld können Sie sich am besten schützen, wenn Sie natürliche Materialien mit guten Klimaeigenschaften verwenden, Sie eine gute Durchlüftung schaffen und überflüssige Stromquellen und Elektrostatik vermeiden.

Schlafklima

Achten Sie auf ein optimales Schlafklima! Die Schlafzimmer-Temperatur sollte zwischen 17° und 18 °C liegen. Lüften Sie Ihr Schlafzimmer ausreichend! Die relative Luftfeuchtigkeit sollte bei ca. 45 – 55 % liegen. Ein Bett aus natürlichen Materialien mit hoher Klimaaktivität rundet Ihr optimales Schlafklima ab.