Schlafsofas Eiche

Unser Schlafsofa ist flexibel, nämlich Bett und Sofa zugleich. Aus österreichischem Eichenvollholz gefertigt, wird die Oberfläche fein per Hand geschliffen und mit einem ökologischen Hartwachsöl behandelt. Die Sofas sind metallfrei gefertigt und dank solider Steckverbindungen leicht zu montieren. 

Alle Preise inkl. 20% MwSt.

Eichenholz Schlafsofas

Eichenholz ist eines der widerstandsfähigsten Hölzer. Seit Jahrtausenden wird es für den Schiffsbau und fast gleich lange für den Bau von Möbel verwendet. Eichenholz wird nachgesagt, dass es stärkende und stabilisierende Wirkungen hat. Wir beziehen Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft, das schonend und langsam getrocknet wurde. Nur so können wir die außergewöhnliche Qualität unserer Eichenschlafsofas und unserer Eichenholzmöbel garantieren.    

Geölt und gewachst

Die Oberfläche unserer Eichenmöbel ist seidig per Hand geschliffen. Eingelassen wird sie mit einem ökologischen Hartwachsöl, das in Österreich mit dem Umweltzeichen UZ 06 und in Deutschland mit dem RAL-Umweltzeichen 38 auch genannt der "Blaue Engel" ausgezeichnet ist. 

Warum metallfrei?

Unsere Schlafsofas kommen ohne Metalle und Kunststoffe aus. Die stabilen hölzernen Steckverbindungen wurden von LaModula eigens entwickelt. Metalle können die in unserer Umwelt vorhandene Strahlung bündeln und an die nahe Umgebung konzentriert abgeben. Aus diesem Grund verzichtet LaModula bei allen Betten und Schlafsofas auf Metall. 

 

Wohnzimmer mit Sofabett, Bettbank und Garderobe aus Eiche